Olympia: Italien muss Nadia Cortassa ersetzen

tri2b.com - Redaktion am 15.08.2008 - 08:25 Uhr
Die Italienerin Nadia Cortassa muss ihren Start für das Olympiarennen am kommenden Montag absagen. Für sie rückt ihre Teamkameradin Daniela Chemt in das Feld der 55 Starterinnen nach.



Der Grund für die Absage ist eine nicht auskurierte Hüftfraktur, die sich die Olympiafünfte von Athen 2004 bei einem Radsturz Anfang Juli zuzog. Für die aus Triest stammende Chemt ist es der erste Start bei Olympia.


Anzeige

Momentan bieten wir kein Gewinnspiel an