Challenge Walchsee-Kaiserwinkl

Die Challenge Walchsee erweitert seit September 2010 die Challenge Familie mit einer Halbdistanz im malerischen Kaiserwinkl am Fuße des Zahmen Kaisergebirges. „Der Kaiserwinkl ist da, wo Tirol anfängt oder aufhört, je nachdem, aus welcher Himmelsrichtung du kommst“, damit wird den Triathleten der Weg gewiesen ins österreichische Tirol. Geschwommen wird im Walchsee in einem Dreieckskurs. Die Radrunde wurde für die 2013er Auflage geändert und führt nun die Triathleten in einer geteilten Wendepunkt- und Rundkursstrecke insgesamt fünfmal durch den Start- und Zielort Walchsee. Die Laufstrecke mit dem abschließenden Halbmarathon ist leicht kupiert und führt in vier Runden um den Walchsee.

Viele Toptriathleten wie Ronnie Schildknecht, Timo Bracht oder Yvonne van Vlerken nutzten den Challenge Walchsee schon zum Saisonausklang oder als letzten Test für den Triathlon-Herbst auf dem Weg nach Hawaii. Im Jahr 2012 hießen die Sieger Andreas Raelert und Gina Crawford.

Kaiserwinkl in der Früh noch in Wolken

Streckenänderung: Radkurs am Walchsee wird noch sicherer

von tri2b.com - Redaktion am 23.03.2014
Im Vorjahr wurde bei der Tyrol Challenge Walchsee das Radfahren erstmals auf völlig für den Autoverkehr gesperrten Straßen absolviert. Allerdings gab es einige Gefahrenstellen. Jetzt bekamen die Veranstalter von den Genehmigungsbehörden grünes Licht für eine wichtige Streckenänderung ...
James Cunnama

Challenge Walchsee: Südafrikanischer Sieg im Tiroler Regen

von tri2b.com - Redaktion am 01.09.2013
James Cunnama hat die vierte Auflage der Tyrol Challenge Walchsee-Kaiserwinkl gewonnen. Der Südafrikaner setzte sich bei teils strömendem Regen gegen Timo Bracht und Cunnamas Teamkollegen Todd Skipworth durch. Bei den Frauen war zum dritten Mal in vier Jahren Yvonne van Vlerken erfolgreich ...
Pressekonferenz beim Challenge Walchsee-Kaiserwinkl

O-Töne aus dem Kaiserwinkl: Morgen gibt es keine Ausreden

von tri2b.com - Redaktion am 31.08.2013
Mit Blick auf die Felswände des Zahmen Kaisergebirges gaben am Samstagvormittag im Walchseer Hof die Toppros der Tyrol Challenge Walchsee-Kaiserwinkl bei der Auftakt-PK ihre Einschätzungen zum Rennen am Sonntag ab. Gefehlt hat Topfavorit Timo Bracht, der noch auf der Eurobike weilt und erst zum Renntag anreisen wird ...
Strahlende Siegerin Yvonne van Vlerken

Yvonne van Vlerken: Ich bin auf dem Rad viel Risiko gegangen

von H. Eggebrecht für tri2b.com am 01.09.2013
Regen - das ist van-Vlerken-Wetter. Zum dritten Mal hat Yvonne van Vlerken im Kaiserwinkl gewonnen. Direkt vor der Flower-Ceremony haben wir die Niederländerin zu ihrem neuerlichen Erfolg bei der Tyrol Challenge Walchsee befragt ...
Zum Artikel - Yvonne van Vlerken: Ich bin auf dem Rad viel Risiko gegangen

Challenge Walchsee-Kaiserwinkl 2012