Rachel Joyce: Roth ist die beste Radstrecke

Nach einem Jahr verletzungsbedingter Abstinenz kehrte Rachel Joyce, die im Jahr 2012 in Roth zum Sieg lief, ins Frankenland zurück. Diesmal führte die Britin das Rennen lange an, bis im Marathon Mirinda Carfrae noch an ihr vorbei zog ...
Rechte: http://rauschendorfer.de

Mirinda Carfrae: Jeder sollte in seiner Laufbahn in Roth starten

Erster Roth-Start, erster Roth-Sieg. Mirinda Carfrae hat beim 2014er DATEV Challenge Roth eindrucksvoll gezeigt, warum sie schon zweimal auf Hawaii gewinnen konnte. Die Australiern ließ der Konkurrenz im finalen Marathon keine Chance und lief zum vielumjubelten Roth-Triumph ...
Rechte: http://www.stefandrexl.com

Nils Frommhold: Roth ist krasser als man es sich vorstellen kann

Nils Frommhold ist mit Rang zwei ein perfekter Einstand bei der DATEV Challenge Roth gelungen. Der Berliner führt das Rennen lange an und musste am Ende nur Timo Bracht an sich vorbei ziehen lassen. Bleibende Eindrücke hinterließ auch das Rother Publikum ...
Rechte: http://rauschendorfer.de

Timo Bracht: Heute hab ich es einfach gewollt

Timo Bracht hat sich mit seinem Sieg bei der DATEV Challenge Roth einen seiner Träume erfüllt. Doch der Eberbacher gewann nicht nur im fränkischen Triathlon-Mekka, er verbesserte trotz schwülheißer Bedingungen seine Langdistanzbestzeit um fast vier Minuten ...
Rechte: http://rauschendorfer.de
Rachel Joyce

Rachel Joyce: Roth ist die beste Radstrecke

von Stefan Drexl für tri2b.com am 20.07.2014
Nach einem Jahr verletzungsbedingter Abstinenz kehrte Rachel Joyce, die im Jahr 2012 in Roth zum Sieg lief, ins Frankenland zurück. Diesmal führte die Britin das Rennen lange an, bis im Marathon Mirinda Carfrae noch an ihr vorbei zog ...
Nils Frommhold

Nils Frommhold: Roth ist krasser als man es sich vorstellen kann

von H. Eggebrecht für tri2b.com am 20.07.2014
Nils Frommhold ist mit Rang zwei ein perfekter Einstand bei der DATEV Challenge Roth gelungen. Der Berliner führt das Rennen lange an und musste am Ende nur Timo Bracht an sich vorbei ziehen lassen. Bleibende Eindrücke hinterließ auch das Rother Publikum ...
Mirinda Carfrae

Mirinda Carfrae: Jeder sollte in seiner Laufbahn in Roth starten

von tri2b.com - Redaktion am 20.07.2014
Erster Roth-Start, erster Roth-Sieg. Mirinda Carfrae hat beim 2014er DATEV Challenge Roth eindrucksvoll gezeigt, warum sie schon zweimal auf Hawaii gewinnen konnte. Die Australiern ließ der Konkurrenz im finalen Marathon keine Chance und lief zum vielumjubelten Roth-Triumph ...
Timo Bracht

Timo Bracht: Heute hab ich es einfach gewollt

von tri2b.com - Redaktion am 20.07.2014
Timo Bracht hat sich mit seinem Sieg bei der DATEV Challenge Roth einen seiner Träume erfüllt. Doch der Eberbacher gewann nicht nur im fränkischen Triathlon-Mekka, er verbesserte trotz schwülheißer Bedingungen seine Langdistanzbestzeit um fast vier Minuten ...
Felix Walchshöfer

Felix Walchshöfer: Das Radfahren wird am härtesten

von H. Eggebrecht für tri2b.com am 18.07.2014
Ein Renndirektor der bei seinem eigenen Rennen mitmacht. Eine eher untypische Konstellation, die am Sonntag die Zuschauer beim DATEV Challenge Roth 2014 bewundern dürfen. Felix Walchshöfer, Challenge-Chef und in den letzten 10 Jahren Rennleiter in Roth, wird am Sonntag um 6:30 Uhr selbst an der Startlinie stehen ...
Vorjahressieger Dirk Bockel im Interview

Dirk Bockel: Am Sonntag kracht es in Roth

von H. Eggebrecht für tri2b.com am 17.07.2014
Als Titelverteidiger geht Dirk Bockel am Sonntag in die 30. Ausgabe von Roth. Mit seinem Sieg 2013 beim DATEV Challenge Roth geht der Luxemburger ohne zusätzlichen Erwartungsdruck ins Rennen...
Pete Jacobs (AUS) bei PK

Pete Jacobs: Ich möchte unbedingt in Roth gewinnen

von A. Thomma für tri2b.com am 17.07.2014
Der Australier Pete Jacobs hatte zwischen 2007 und 2010
schon am Sieg beim Challenge Roth geschnuppert und auch die Podestplätze zwei und drei belegt. Heuer ist er zurück in Roth und freut sich auf die Strecken und Zuschauer...
Mirinda Carfrae vor ihrem Roth-Debüt

Mirinda Carfrae: Roth ist anspruchsvoll

von A. Thomma für tri2b.com am 17.07.2014
Die Australierin Mirinda Carfrae geht am Sonntag zum ersten Mal an den Start des DATEV Challenge Roth. Die Ironman-Weltmeisterin von 2010 und 2013 stellt sich dabei zwei Herausforderungen. Einem extrem stark besetzes Frauenfeld und persönlich ist es ihre Premiere für eine Langdistanz im Sommer ...
Erlösung im Ziel für Bracht

Timo Bracht: Im Juli bin ich immer in Topform

von H. Eggebrecht für tri2b.com am 17.07.2014
Timo Bracht steht am Sonntag zum siebten Mal an der Startlinie des DATEV Challenge Roth. Nach seinen Podestplatzierungen und seinem Fokus auf die diesjährige Auflage ist der Eberbacher topmotiviert und vorbereitet ...
Schmerzhaftes Finish beim ersten Ironman

Jan Frodeno: Ich wollte meinem Rad schon das Fliegen beibringen

von H. Eggebrecht für tri2b.com am 06.07.2014
8:07:05 Stunden und Rang drei beim ersten Ironman der Karriere. Jan Frodeno legte bei seiner Triathlon-Langdistanz Premiere eine Topzeit vor, trotz der Begleitumstände, die am besten mit Pleiten, Pech und Pannen zu beschreiben sind ...
Sebastian Kienle

Sebastian Kienle: Wenn Du vorne bist fühlt es sich immer geil an

von H. Eggebrecht für tri2b.com am 06.07.2014
Nun hat auch Sebastian Kienle seinen ersten Ironman-Sieg. Der zweimalige Ironman 70.3-Weltmeister hat in neuer Streckenrekordzeit den Ironman Frankfurt 2014 gewonnen und sich damit zu seinem 30. Geburtstag selbst das größte Geschenk gemacht ...
Dreier-Zug: Bracht, Schildknecht, Fachbach

Timo Bracht: Vor so einer Kulisse wird nicht taktiert

von H. Eggebrecht für tri2b.com am 17.06.2014
Timo Bracht hat am Samstag noch für den Start bei der Challenge Kraichgau nachgemeldet. Beim ersten Rennen in Deutschland nach vier Monaten Training in den USA ging es für den Eberbacher auf Rang drei ...
Yvonne van Vlerken

Yvonne van Vlerken: Ich bin ein Stehauf-Mädchen

von H. Eggebrecht für tri2b.com am 16.06.2014
Yvonne van Vlerken trat als Titelverteidigerin bei der Challenge Kraichgau 2014 an. Herausgekommen ist am Ende Rang drei. Für die Niederländerin war es trotzdem ein gutes Ergebnis, da ihr nach einem komplizierten Schlüsselbeinbruch vor allem das Schwimmen noch starke Probleme bereitet ...
Sebastian Kienle

Sebastian Kienle: Das Rennen daheim hat mir gut getan

von H. Eggebrecht für tri2b.com am 16.06.2014
Sebastian Kienle hat zum zweiten Mal nach 2009 die Challenge Kraichgau gewonnen und dabei die Konkurrenz mehr als deutlich in die Schranken verwiesen. Der zweifache Ironman 70.3-Weltmeister erzählt über sein neues Equipment, seine Verbesserungen im Schwimmbereich und blickt auf den bald anstehenden Sommer-Ironman voraus ...
Kühlung zwingend erforderlich

Triathlon bei Hitze: Gut gekühlt und hydriert zum Erfolg (Teil 1)

von H. Eggebrecht für tri2b.com am 09.06.2014
Triathleten, die nur noch schemenhaft im wabernden Hitzeflimmern erkennbar sind. Das sind Bilder, die den Ironman Hawaii zu einem Mythos in der Sportwelt werden ließen. Doch an was liegt es, dass Hitze manche Athleten so fertig macht ...

Anzeige

Anzeige

tri2b.com auf Facebook