Wie an der Schnur gezogen: Sebastian Neef

Sebastian Neef: Mit einem Dutzend Gels zum Sieg gelaufen

von H. Eggebrecht für tri2b.com am 21.07.2013
Erster Start und gleich gewonnen. Sebastian Neef war erstmals beim Allgäu Triathlon in Immenstadt dabei. Nach einem perfekten Rennen blieb der Regensburger als einziger unter der Vier-Stundenmarke über die Classic-Distanz ...
Karl Heinz Zint

Einmal Immenstadt, immer Immenstadt: Rekordteilnehmer Karl Heinz Zint

von H. Eggebrecht für tri2b.com am 18.07.2013
Seit 1983 gibt es den Allgäu Triathlon. Seit 1983 ist Karl Heinz Zint dabei. Nur einmal musste der Architekt in all den Jahren kurzfristig passen. Wir haben mit dem 50-jährigen Familienvater über seine speziellen Erlebnisse beim Allgäu Triathlon gesprochen ...
Dirk Bockel trotzte den Konkurrenten und der Temperatur

Dirk Bockel: Jetzt hat auch noch das Laufen gepasst

von H. Eggebrecht für tri2b.com am 14.07.2013
Ab dem Radstart lag Dirk Bockel in Führung beim DATEV Challenge Roth 2013. Über sieben Stunden dominierte der Wahl-Luxemburger das Rennen von der Spitze und ließ der Konkurrenz bei seinem Roth-Triumph nicht den Hauch einer Chance ...
Julia Gajer am Kanal

Julia Gajer: Nur mit Vollgas hätte ich das Ziel nicht erreicht

von Stefan Drexl für tri2b.com am 14.07.2013
Dreimal ist Julia Gajer bisher in Roth gestartet, dreimal stand sie auf dem Podium - eine eindrucksvolle Bilanz. Dementsprechend zufrieden zeigte sich die 30-Jährige nach dem Zieleinlauf im Rother Triathlonpark ...
Yvonne van Vlerken

Yvonne van Vlerken: Endlich kann ich schwimmen

von H. Eggebrecht für tri2b.com am 14.07.2013
Im Jahr 2007 und 2008 triumphierte Yvonne von Vlerken in Roth. In diesem Jahr kehrte die Niederländerin zum großen Triathlonfest nach Franken zurück und musste sich am Ende nach einem starken Rennauftritt nur der Schweizerin Caroline Steffen geschlagen geben ...
Bracht auf dem Weg in Richtung Zielkanal

Timo Bracht: Triathlon bedeutet mehr als nur gewinnen

von H. Eggebrecht für tri2b.com am 14.07.2013
Triathlon ist eben doch mehr als zu gewinnen, sondern bedeutet, nicht aufzugeben und zu kämpfen. Timo Bracht erlebte heute beim DATEV Challenge Roth ein Wechselbad der Gefühle. Nach einem Materialdefekt kämpfte er sich noch auf Rang drei nach vorne ...
Caroline Steffen gewinnt bei ihrer Premiere beim DATEV Challenge Roth

Caroline Steffen: Eine 8:40 ist nicht so schäbig

von Stefan Drexl für tri2b.com am 14.07.2013
Erst triumphierte Caroline Steffen im Rother Triathlonpark, anschließend sprach sie im Interview von einem einmaligen Wettkampf. Lange musste Sie warten bis die Motorik lief richtig lief. Und dann kamen auch noch Magenprobleme dazu, die zu mehreren ungeplanten Zwischenstopps führten ...
Timo Bracht

Timo Bracht: Ich mach mein Ding

von H. Eggebrecht für tri2b.com am 12.07.2013
Im Vorjahr kämpfte Timo Bracht bis zur Halbmarathonmarke mit James Cunnama um den Sieg in Roth - am Ende wurde es Rang zwei. Dementsprechend motiviert kehrt der Eberbacher zur DATEV Challenge Roth 2013 zurück ...
Maik Petzold

Maik Petzold: Ich werde auf jeden Fall mit Socken laufen

von H. Eggebrecht für tri2b.com am 12.07.2013
Im Jahr 1993 hat Maik Petzold seinen Vater auf dem Weg zur Hawaii-Quali in Roth betreut. 20 Jahre später versucht sich der zweimalige Olympiateilnehmer selbst im fränkischen Triathlon-Mekka an den magischen 226 Wettkampfkilometern ...
Sonja Tajsich

Sonja Tajsich: Ich bin stolz auf meine Fans

von H. Eggebrecht für tri2b.com am 12.07.2013
Die Vorjahreszweite Sonja Tajsich will am Sonntag bei der Challenge Roth 2013 am liebsten um den Sieg mitkämpfen. Dazu hat sich die Regensburgerin ganz speziell auf ihren Lieblingstriathlon vorbeireitet ...
Georg Potrebitsch

Georg Potrebitsch: Wir wollen die Konkurrenz auseinander fahren

von H. Eggebrecht für tri2b.com am 12.07.2013
Für Georg Potrebtisch ist es am Sonntag der zweite Start in Roth. Im Vorjahr kam der Hüne, gehandicapt durch eine Verletzung, auf Platz acht. Für die diesjährige Auflage der DATEV Challenge Roth hat sich Potrebitsch erstmals mit einem Höhentrainingslager vorbereitet ...
Sebastian Kienle

Sebastian Kienle: Ich habe gedacht ich komme gerade von Einlaufen

von H. Eggebrecht für tri2b.com am 09.07.2013
Sebastian Kienle kam am Ende eines langen Tages beim Ironman Frankfurt auf Rang neun am Römerberg an. Bis Kilometer 38 kämpfte Kienle noch um Rang drei, dann verließen ihn allerdings die Kräfte. Wie es ihm auf diesen letzten Kilometern ergangen ist erzählt er im Audio-Interview ...
Frankfurt im Blick

Dominik Berger: Frankfurt ist ein phantastisches Rennen

von H. Eggebrecht für tri2b.com am 07.07.2013
Der Österreicher Dominik Berger war zum ersten Mal beim Ironman in Frankfurt am Start. Wie es dem Kleinwalsertaler in der Mainmetropole bei seinem dritten Saison-Ironman ergangen ist erzählt er im tri2b.com-Interview ...
Jan Raphael

Jan Raphael: Die Besetzung ist nur beim Ironman Hawaii besser

von H. Eggebrecht für tri2b.com am 07.07.2013
Zum zweiten Mal nach 2011 erkämpfte sich Jan Raphael den zweiten Platz beim Ironman Frankfurt. Doch diesmal war einiges anders als vor zwei Jahren. Das Wetter war um gefühlte 20 Grad wärmer und das Profistarterfeld um einiges besser besetzt ...
Mit Biss: Kristin Möller

Kristin Möller: Mit Gänsehaut zum Wunder von Frankfurt

von H. Eggebrecht für tri2b.com am 07.07.2013
Eigentlich war es wie immer. Nachdem Radfahren war Kristin Möller noch unter ferner liefen, bevor sie das Feld im Marathon von hinten aufrollte. Mit einem 2:57 Stunden-Marathon lief die zierliche Fränkin noch zu Rang drei ...

Anzeige

Bilderserien: Material-News & Tipps
Orbea Ordu De Rosa Formula
Eurobike 2014: Triathlon- und Zeitfahrräder

Anzeige

Triathlon-Neo: So gelingt der Einstieg
Schritt 1: Ausgangsposition - der Neo ist  bis zu den Beinen umgestülpt Schritt 2: Anfang mit dem ersten Bein Schritt 3: Schlüsselstelle, der Neo muss komplett über Knöchel und Fuß gezogen werden Schritt 4: Beim zweiten Bein genaus vorgehen wie beim ersten Bein
Triathlon Neopren anziehen: So wird´s gemacht ...