Asics Gel Hyper Tri 3

von tri2b.com | 18.04.2017 um 00:00
Die dritte Version des Gel Hyper Tri buhlt in diesem Jahr um die Gunst der schnellsten Triathlonfüße. Asics hat mit dem Hyper Tri einen Laufschuh entwickelt, der ganz speziell auf die Bedürfnisse auf den kürzeren Triathlon-Wettkampfdistanzen zugeschnitten ist.

Super leichtgewichtig - wenngleich im Vergleich zum Vorjahresmodell ein paar Gramm dazu gekommen sind (188 g anstatt 174 g in US 9,5 Men) - , eine Wasserableitung in der Zwischensohle, die leichte Gel-Dämpfung und ein Schnellschnür-System sollen für höchstmögliches Lauftempo sorgen.

 

Unser Testfazit:

 

"Der Asics Gel Hyper Tri 3 ist ein super leichter, sehr schmal geschnittener Laufschuh zum richtig Gas geben beim Tempotraining und im Wettkampf". Diese Fazit einer unserer Testläuferinnen beschreibt die Eigenschaften des Hyper Tri 3 passend in einem Satz. In der Tat glänzt auch die dritte Auflage mit besten Wettkampfeigenschaften, ohne total auf Komfort zu verzichten. Einer unserer Tester kann sich deshalb gut vorstellen den Schuh auch auf den ganz langen Wettkampfdistanzen einzusetzen. Wichtig zu wissen: Das alles gilt für normale und schmale Füße. Breitfüßler werden eher weniger Freude im Hypertri 3 haben. Der Asics-Raceleisten fällt klein aus, evtl. muss eine halbe Nummer größer gewählt werden. 

Technische Details

HerstellerAsics
Modell Gel Hyper Tri 3
KategorieRace
empf. VK-Preis in Euro110,00
Gewicht187 g (Männer US 9,5)
Größen Männer US 6,5 - 13, 14 / Frauen US 5 - 12
Sohlenaufbau Neutral
Passformschmälere Weite
Körpergewicht<75 kg
Sprengung6 mm
Webwww.asics.de

Bewertung

Triathlon-Einstieg- +
Abroll-/Abdruckverhalten- +
Dämpfung Vorfuß- +
Dämpfung Rückfuß- +
Barfuß-Komfort- +
Grip Laufsohle- +

Fotoserie: Asics Gel Hyper Tri 3