Übung Bauch 1: Crunch - Rumpfbeuge

Stefan Drexl für tri2b.com am 30.06.2012 - 21:03 Uhr

© http://www.stefandrexl.com
Ausgangsposition:
Mit den Schultern und dem Rücken auf dem Balance-Pad liegen, so dass die Lendenwirbelsäule auf der Matte tiefer liegen als die Schulterblätter
Die Beine hüftbreit öffnen und in 90 Grad gebeugt auf die Fersen stellen. Die Arme schulterbreit nach oben und parallel zu den Oberschenkeln strecken.



Ausführung:
Die Lendenwirbelsäule in das Balance-Pad einrollen und den Oberkörper kontrolliert zügig heben, den Druck auf das Balance-Pad aufrechterhalten und langsam wieder aufrollen, dabei nicht von der Schwerkraft fallen lassen.

Variation:
Die Ellenbogen seitlich nach außen und auf Schulterhöhe beugen, die Fingerspitzen an den Kopf – die Hände nicht hinter den Kopf, um ein Überstrecken der Wirbelsäule zu vermeiden.

Dauer / Anzahl:
15-20 Wdh., 2-3 Sätze im Wechsel, Pause 60 sec.

Was bringt’s?
Gerade und äußere schräge Bauchmuskulatur, kräftigt die Bauchdecke.

Wofür hilft’s?
Verbesserung der Körperhaltung. Koordination und Stabilisierung der Wasserlage, des Laufstils, der Sitzposition auf dem Rad.

Trainingshilfen:
Airex® Übungsmatte
Airex® Balance-Pad
1 2 3