Ergebnisse


Ironman 70.3 Campeche 2018 - Mexico

18.03.2018 eu.ironman.com

Distanzen

1,9 km 90 km 21,1 km

Terenzo Bozzone bleibt in der Erfolgsspur: Nach seinen Erfolgen beim Ironman New Zealand und dem Ironman 70.3 Bariloche gewann der Neuseeländer auch den Ironman 70.3 Campeche. In Mexico verwies Bozzone nach 3:50:40 Stunden den Österreicher Michael Weiss und Rodolphe von Berg aus den USA auf die nächsten Plätze. Bozzone hatte die Führung auf dem Rad übernommen und seine Verfolger auch im Halbmarathon nicht mehr herankommen lassen. Saisonübergreifend war es der vierte Sieg in Serie für Terenzo Bozzone, der das Jahr 2017 mit dem Erfolg beim Ironman Western Australia beendet hatte.

Einen überlegenen Sieg gab es für Heather Wurtele im Rennen der Frauen. Bei 4:17:23 Stunden blieben die Uhren für die Kanadierin stehen, mit über neun Minuten Rückstand folgte die Amerikanerin Lauren Brandon vor Angela Naeth aus Kanada und Linsey Corbin aus den USA.

Männer

NameNation/VereinGesamtzeitSplitzeiten
Terenzo Bozzone NZL 03:49:40
Michael Weiss AUT 03:50:40
Rodolphe von Berg USA 03:54:21
4 Alan Carrillo MEX 03:55:53
5 Matt Hanson USA 03:56:08
6 Raul Tejada GTM 03:58:24
7 Jackson Laundry CAN 03:59:43
8 Trevor Wurtele CAN 04:03:33
9 Taylor Reid CAN 04:05:06
10 Tim Rea AUS 04:05:34

Frauen

NameNation/VereinGesamtzeitSplitzeiten
Heather Wurtele CAN 04:17:23
Lauren Brandon USA 04:26:48
Angela Naeth CAN 04:27:39
4 Linsey Corbin USA 04:28:44
5 Maria Barrera Anduaga MEX 04:37:22