Am 14. Juli 2019 wird die 6. Auflage des Ledroman Triathlon Sprint stattfinden. Der türkisblaue Ledrosee, in der südwestlichen Ecke der italienischen Alpenregion Trentino, bildet den Hintergrund für diesen aufregenden Triathlonwettbewerb. Neben der Schönheit der Veranstaltungsregion zählen die Begeisterung der vielen Fans und Freiwilligen und das reichhaltige Startpaket zu den besonderen Reizen des Ledroman Triathlon Sprint.

Der Startschuss findet am Strand in Pieve statt. Danach folgt die Schwimmstrecke (750 m) im kristallklaren Wasser vom Ledrosee. Die Wechselzone liegt 100 m vom Strand entfernt. Beim Radfahren handelt es sich um zwei 10 km-Runden um den Ledrosee, mit 160 Höhenmetern. Teile der Radstrecke ist sehr schnell, mit einer Steigung von bis 4-5%. Die Laufstrecke (5 km) findet größtenteils auf der Seepromenade statt, mit Abschnitten auf Asphalt im ersten und letzten Teil.

Der Männerrekord liegt bei 58:26 min und gehört seit 2015 Andrea Secchiero. 2019 wird er noch mal beim Ledroman sein, um seinen Rekord vor allen Herausforderern zu verteidigen. Den Frauenrekord (1:09:42) hält Tania Molinari.

 

Anmeldung

 

Die Anmeldung für den Ledroman Triathlon Sprint ist seit dem 1. Februar 2019 geöffnet. Bis zum 28. Februar gilt der Frühbucherpreis von € 40,00. Als Teilnahmevoraussetzung gilt die Angehörigkeit beim offiziellen Triathlonverband des eigenen Herkunftslandes. Die Veranstalter haben sich für 2019 das Ziel gesetzt, 999 Teilnehmer zu erreichen. Helfen Sie ihnen damit!

>>Weitere Infos und Anmeldung zum Ledroman 2019 ...