Am 26. Mai 2019 steht die Jubiläumsauflage des Triathlon Ingolstadt auf dem Programm. Bereits zum zehnten Mal lockt die Donaustadt die Triathleten aus ganz Deutschland an. 2.500 Teilnehmer werden auch diesmal wieder auf den Wettkampfstrecken im Naherholungsgebiet am Baggersee Ingolstadt erwartet.

Aufgrund der sehr späten Pfingstferien wurde der Termin wie schon vor zwei Jahren in die letzte Maiwoche gelegt.  Eine Terminierung, die für viele Triathleten als erster Formcheck zu den großen Sommerlangdistanzen ideal ist.

Dementsprechend groß wird deshalb der Run auf die Startplätze der Mitteldistanz über 1,9 km Schwimmen, 86 km Radfahren und 20,2 km Laufen sein. 

Wieder volles Programm mit Olympischer und Sprintdistanz

 

Parallel zur Mitteldistanz werden wie bisher auch wieder die beliebten Wettbewerbe über die Olympische Distanz (1,5 Kilometer Schwimmen, 40 Kilometer Radfahren, 9,8 Kilometer Laufen) und die Sprintdistanz (0,75 Kilometer Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren, 4,7 Kilometer Laufen) angeboten.  Alle Wettbewerbe können dabei als Einzelstarter und als Staffel absolviert werden.

 

Anmeldung seit 1. Dezember möglich

 

Die Anmeldung  für den Triathlon Ingolstadt 2018 ist seit dem 1. Dezember 2018 online unter www.triathlon-ingolstadt.de möglich. Bis zum 31.12. gilt der vergünstigte Frühbucherpreis