Wie die Zeit rast: Biestmilchs Triathlonjahr 2011 in aller Kürze

von Biestmilch´s Seven für tri2b.com | 22.12.2012 um 10:48
Nur mehr wenige Tage dann brechen wir schon wieder ins neue Jahr auf. Das ist das erste Mal, dass wir einen Zusammenschnitt des Jahres präsentieren. Scheinbar mühelos fliegen die verschiedenen Szenen vorbei, die harte Arbeit dahinter lässt sich nur erahnen. Dieser Clip, so denken wir, gibt sehr gut wieder, wie viel in diesem Jahr passiert ist und wie schnell die Ereignisse in der Vergangenheit versinken. Deshalb ist es schön einen Anlass wie dieses Video zu haben, um über die Feiertage den Erinnerungen etwas Raum zu geben.

Das Biestmilch-Team wünscht das Allerbeste zu den kommenden Feiertagen und einen guten Start in neue Jahr.