Zoggs Ultima Air Titanium

von tri2b.com | 13.08.2018 um 22:23
Die Zoggs Ultima Air Schwimmbrille ist die neueste Ergänzung der Air Cushion Produktlinie des australischen Schwimmsport-Spezialisten. Luftgefüllte Dichtungen aus hochwertigem Silicon versprechen sehr wenig Druck auf den Augenhöhlen und eine hohe Wasserdichtigkeit. Die Titanlinse soll höchsten Schutz bei stark reflektierenden Lichtverhältnissen bieten, wie sie im Sommer im Freibad und Freiwasser sehr häufig vorkommen.

 

Unser Fazit:

 

Die Zoggs Ultima Air Titanium macht einen sehr hochwertigen Eindruck. Eine stabiler Nasensteg hält die Schwimmbrille fest in Form. Die luftgepolsterten Dichtungen sind sehr angenehm, aber keineswegs schwammig und anfällig für Wassereintritt. Die moderate Tönung macht sie zu einer perfekten Brille im Pool, aber auch im Freiwasser. Bei sehr starker Sonneneinstrahlung wünscht man sich evtl. etwas mehr Tönung. Das Sichtfeld ist breit genug und an den Rändern wurden nur geringe Verzerrungen wahrgenommen. Die schlanke Passform, die schmalen Gesichtern definitiv entgegen kommt, rundet die dynamische Optik perfekt ab. Ein Tipp für den wettkampforientierten Triathleten, der eine Allroundbrille für den Pool- und das Freiwasser sucht.

Technische Details

HerstellerZoggs
ModellUltima Air Titanium
empf. VK-Preis33,00 EUR
UV-Schutz100% UV400
Farb- & Tönungsvarianten Black/Grey/Titanium, Blue/Blue/Titanium
Passform schmälere und normale Gesichtsformen
Webwww.zoggs.com/deutschland

Bewertung

Sitzkomfort- +
Wasserdichtigkeit- +
Verstellmöglichkeiten- +
Handhabung der Verstellmöglichkeiten- +
Sichtfeld/Blickwinkel- +
Verzerrungsfreiheit der Scheiben- +
Aufbewahrungsmöglichkeit (Texil-Täschchen)- +

Fotoserie: Zoggs Ultima Air Titanium