Brooks Glycerin 10

von tri2b.com | 22.04.2013 um 14:44
Der Glycerin ist bei Brooks der Klassiker im Bereich neutraler Trainingsschuh. In den letzten Jahren platzierten die US-Amerikaner den Glycerin mehr und mehr in Richtung Komfort-Neutralschuh. Zudem wurde der Schuh kompakter, um auch schwerere Läufer damit anzusprechen. Technisches Highlight ist das DNA-Dämpfungssystem, dass sich entsprechend der wirkenden Aufprallkräfte anpassen soll, d.h. softer beim langsamen Laufen, direkter beim schnellen Laufen.
Unser Fazit:


Das erste Gefühl ist oft entscheidend und hier punktet der Glycerin besonders hoch. Ein „super first fit Gefühl“ bescheinigten die Tester dem Brooks Glycerin 10. Ebenso top wurden die Dämpfungseigenschaften beurteilt, sowie die gute Stabilität. Vom Aufbau massiv und relativ schwer, deshalb bestens für schwerere Läufer und Triathleten geeignet. Hoher Preis, wobei man dafür auch viel Schuh bekommt.

Technische Details

HerstellerBrooks
ModellGlycerin 10
Preis150,00 Euro
Gewicht354 g (Männer US 9,5)
GrößenMänner – US 7- 13, 14
SohlenaufbauNeutral
Passformje nach Weite - Frauen 2A u. B
Körpergewicht<95 kg
Sprengung10 mm
Webwww.brooksrunning.de

Bewertung

Triathlon-Einstieg- +
Abroll-/Abdruckverhalten- +
Dämpfung Vorfuß- +
Dämpfung Rückfuß- +
Barfuß-Komfort- +
Grip Laufsohle- +