ON Cloudsurfer

von tri2b.com | 23.04.2013 um 14:42
Schon im Vorjahr hatten wir den Cloudsurfer im Test und ihn den Natural-Running-Modell zugeordnet. Der Schweizer Hersteller sieht das Modell selbst als Zwitter zwischen klassischem Trainingsschuh und Natural-Running. Unsere diesjährigen ausgiebigen Testläufe bekräftigen uns dazu, den ON Cloudsurfer bei den Trainingsmodellen zu kategorisieren. Im Vergleich zum Vorjahr ist der Schuhe minimal leichter geworden, außerdem wurden die Einstiegsschlaufen verstärkt und die Zunge von der Polsterung etwas dünner gehalten.
Unser Fazit:


Wie schon im Vorjahr waren unsere Tester angetan von dem ON Cloudsufer. Die anfängliche Skepsis über die Konstruktion der Clouds löste sich fast durchgängig in Wohlgefallen auf. Grundsätzlich kamen unsere Tester umso besser zurecht, je aktiver sie liefen (stärkere Belastung des Vor- und Mittelfußes). Bei der Anprobe ist zu beachten, dass der Cloudsurfer groß ausfällt. Negativ aufgefallen sind die Geräusche der Clouds, wenn man bei Nässe unterwegs ist. 

Technische Details

HerstellerON
ModellCloudsurfer
KategorieTrainingslaufschuhe
Preis139,00 Euro
Gewicht290 g (Männer US 8,5)
GrößenMänner – US 8-12, 13, 14
SohlenaufbauNeutral
Passformnormale Weite
Körpergewicht<85 kg
Sprengung7 mm
Webwww.on-running.com

Bewertung

Triathlon-Einstieg- +
Abroll-/Abdruckverhalten- +
Dämpfung Vorfuß- +
Dämpfung Rückfuß- +
Barfuß-Komfort- +
Grip Laufsohle- +