Scott Eride AF Trainer

von tri2b.com | 24.04.2013 um 14:41
Scott hat mit dem eRide AF Trainer einen Schuh entwickelt, der die klassischen Eigenschaften eines Trainingslaufschuhs – Komfort für lange Läufe – mit einem möglichst geringen Gewicht vereinen soll. Erreicht werden soll dies durch den Einsatz des extrem leichten AeroForm-Zwischensohlenmaterials. Wie alle Scott Modelle basiert auch der AF Trainer auf der eRide-Technologie, bei der durch die starke Sohlenvorwölbung eine schnellerer Abrollbewegung eingeleitet werden soll.
Unser Fazit:


Der Scott AF Trainer ist mit seinen nur 246 Gramm der leichteste Trainingslaufschuh im Test, trotzdem liegt er beim Dämpfungskomfort fast gleichauf mit anderen weitaus kompakteren Modellen im Test. In der Abrollbewegung fühlt sich der AF Trainer sehr dynamisch an. Technisch weniger versierte Läufer werden eventuell etwa an Stabilität vermissen. Von der Passform sehr gut für Läufer mit etwas breiterem Vorfuß geeignet. 

Technische Details

HerstellerScott
ModellAF Trainer
KategorieTrainingslaufschuhe
Preis129,95 Euro
Gewicht246 g (Männer US 9,5)
GrößenMänner – US 8-14
SohlenaufbauNeutral
Passformim Vorfuß breite Weite
Körpergewicht<85 kg
Sprengung11 mm
Webwww.scott-sports.com

Bewertung

Triathlon-Einstieg- +
Abroll-/Abdruckverhalten- +
Dämpfung Vorfuß- +
Dämpfung Rückfuß- +
Barfuß-Komfort- +
Grip Laufsohle- +