Zoot Solana 2

von tri2b.com | 16.04.2016 um 11:18
Die erste Version des Solana konnte in unserem letztjährigen Test auf ganzer Linie überzeugen. Um dieses Ergebnis mindestens zu bestätigen, wurden am Solana 2 drei Punkte im Vergleich zum Vorgänger geändert. So wurden das Mesh-Material, die Ferse und das "Run Fit"-System verbessert. Dies soll dafür sorgen, dass der Solana 2 auf der einen Seite robuster und luftiger wird und auf der anderen, dass seine Passform sich noch besser dem Träger anpasst. Die Sprengung von 8mm und das geringe Gewicht sollen wie beim Vorgänger für eine angenehme Performance sorgen.

 

Unser Fazit:

 

Wie schon bei seinem Vorgänger merkt man dem Solana 2 an, dass er von Zoot produziert wurde. Er konnte unsere Tester wieder durch das weiche und nahtfreie Innenmaterial überzeugen. Leider hat Zoot in diesem Jahr auf eine Einstiegshilfe verzichtet. Durch die ausgewogene Dämpfung dürfte er für Triathleten, die sich auf der Mittel- und Langdistanz bewegen, ein interessanter Schuh sein.

Technische Details

HerstellerZoot
ModellSolana 2
KategorieTraining
empf. VK-Preis in Euro119,95
Gewicht291 g (Männer US 10)/ 235 g (Frauen US 8)
GrößenMänner US 7–13, 14 / Frauen US 6–11
SohlenaufbauNeutral
Passformnormale Weite
Körpergewicht<85 kg
Sprengung8 mm
Webwww.zootsports.com

Bewertung

Triathlon-Einstieg- +
Abroll-/Abdruckverhalten- +
Dämpfung Vorfuß- +
Dämpfung Rückfuß- +
Barfuß-Komfort- +
Grip Laufsohle- +

Fotoserie: Zoot Solana 2