New Balance 1500T2

von tri2b.com | 27.04.2018 um 23:10
Auch New Balance hat seinem 1500er jetzt einen BOA-Drehverschluss als Schnürsystem verpasst. Sebastian Kienle war mit dieser Ausführung schon beim Ironman Hawaii 2017 unterwegs, jetzt kann auch "Jedermann/frau" mit dieser Version unterwegs sein. Während der Schaft des 1500T2 eine komplette Neuentwicklung ist, kommt als Unterbau bereits bewährtes zum Einsatz.

Die Lauf- und Zwischensohle, mit einer leichten medialen Pronationsstütze versehen, ist im Endeffekt identisch mit der des 1500ers der Vorsaison. Diese normale Schnürversion des 1500ers gibt es außerdem weiterhin im New Balance-Programm.

 

Unser Testfazit:

 

Hinsichtlich der Laufeigenschaften können wir die guten Noten aus dem Vorjahr einmal mehr bestätigen. "Dynamisch, schnell und direkt", so ein Testfazit in der Kurzfassung. Sprich genau das, was man von einem Wettkampflaufschuh erwartet. Beim Verbau des BOA-Schürsystem merkt man, dass New Balance den Triathlon im Fokus hat und die Tipps der unterstützten Athleten, um Patrick Lange, Andi Böcherer und Sebastian Kienle, auch mit einfließen.

Der Einstieg gelang unseren Testern selbst mit nassen Füßen problemlos und die Anordnung des BOA-Systems ist wirklich durchdacht. "Die Schnürung ist durch die überlappenden Streifen sehr bequem, die Position des BOA-Fadens an der Außenseite ist perfekt gewählt." Allerdings bestätigte der Test auch unsere bisherigen Erfahrungen, dass das BOA-Schnürsystem etwas Übung benötigt. Sonst kann ein Schuhwechsel im Laktatrausch schnell mal länger als geplant ausfallen.  Aber gerade auf den längeren Wettkampfdistanzen dürfte die Zeit für eine bedachte Anwendung des BOA-Systems allemal vorhanden sein. Das Obermaterial bewerteten unsere Tester als relativ dicht gewebt, was heiße Füße eher begünstigen könnte. 

Technische Details

HerstellerNew Balance
Modell 1500T2
KategorieRace
empf. VK-Preis in Euro130,00
Gewicht269 g (Männer US 11,5)
Größen Männer US 7-13 / Frauen US 6-10
Sohlenaufbau leichte Pronationsstütze
Passformschmälere bis normale Weite, Männer D/Frauen B New Balance-Weitensystem
Körpergewicht<85 kg
Sprengung6 mm
Webwww.newbalance.de

Bewertung

Triathlon-Einstieg- +
Abroll-/Abdruckverhalten- +
Dämpfung Vorfuß- +
Dämpfung Rückfuß- +
Barfuß-Komfort- +
Grip Laufsohle- +

Fotoserie: New Balance 1500T2