On Cloudflash

von tri2b.com | 27.04.2020 um 16:32
Im 2017er Test war der On Cloudflash die Neuheit im Race-Segment und überzeugte damals unsere Testläufer auf ganzer Linie. On hat seinen schnellsten Schuh weiter im Programm und auch 2020 wieder in den tri2b.com-Test geschickt. Auch im diesjährigen Test nimmt der Cloudflash dabei wieder eine Sonderstellung im kleinen Testfeld der reinrassigen Racing-Laufschuhe ein.

Die Schweizer verzichten beim Cloudflash auf die auch in Race-Modellen normalerweise übliche Dämpfungszwischensohle. Anstelle dessen kommt Ons Speedboard aus dem in Sachen Energieumwandlung bestens funktionierenden Pebax-Kunststoff zum Einsatz. Darunter sind 14 dünne Cloud-Elemente als Laufsohle angeordnet.

Auf das minimalistische sportive Fahrwerk des Cloudflash setzt On einen Textilschaft aus äußerst dünnem Nano-Gewebe. So wollen die Schweizer Running-Spezialisten viel Halt mit so wenig Gewicht wie möglich vereinen.

 

Unser Testfazit:

 

Im Feld unserer Testläufer war diesmal ein echter Cloudflash-Kenner dabei. In den letzten Jahren hatte er Ons weißgelben Race-Blitz in vielen Rennen und Speedeinheiten lieben gelernt. "Leicht, flach und extrem schnell. Für mich war und bleibt der Cloudflash ein reinrassiger Racer. Auch barfuß läuft sich der Schuh dank des weichen und gut verarbeiteten Innenmaterials angenehm," so die prägnante Beurteilung. Zum Einsatz kam der Cloudflash auf allen Wettkampfdistanzen, bis hin zur Langdistanz, wobei unsere generelle Empfehlung aus dem Resümee aller Testläufer hier nur bis Halbmarathon bzw. Mitteldistanz geht.

On Cloudflash - 189,95 EUR - © tri2b.com

Überzeugend war auch wieder der Schaftsitz, der trotz der fehlenden festen Verstärkungen wirklich ordentlich Halt gibt. Zudem nimmt das Material kaum Nässe auf. Wichtig, wenn in Triathlon-Hitzeschlachten mit Wasser und Schwämmen gekühlt wird und ein Teil unausweichlich in die Schuhe läuft.

Der Grip der Laufsohle ist auf trockenem Untergrund top,  bei Nässe gibt es ganz leichte Abstriche. Unsere Tester würden sich allerdings etwas dickere Schnürsenkel, ein beiliegendes Schnellschnürsystem bzw. eine Einstiegshilfe wünschen.  Auch im Hinblick auf den hohen Preis und die bei superleichten Race-Modellen nur begrenzte Kilometerleistung. "In Summe ist der On Cloudflash für mich ein fast perfekter Wettkampfschuh," so das finale Testfazit unseres Wiederholungstäters.

Technische Details

HerstellerOn Running
ModellCloudflash
KategorieRace
empf. VK-Preis in Euro189,95
Gewicht211 g (Männer EU 42)
Größen Männer EU 40 - 49/ Frauen EU 36 - 43
SohlenaufbauNeutral
Passformetwas schmälere Weite
optimales Körpergewicht<75 kg (Männer)/ <60 kg (Frauen)
Sprengung5 mm
Webwww.on-running.com/de

Bewertung

Abroll-/Abdruckverhalten- +
Dämpfung Vorfuß- +
Dämpfung Rückfuß- +
Grip Laufsohle- +
Triathlon-Einstieg- +
Barfuß-Komfort- +

Fotoserie: On Cloudflash