New Balance Fresh Foam 1080v10

von tri2b.com | 12.04.2020 um 19:18
Auch in dieser Saison hat New Balance wieder sein Komfortflaggschiff 1080 in die tri2b.com-Test-Challenge geschickt. Mittlerweile ist es die 10. Version. Im Vergleich zu den Vorjahren ist diesmal schon auf den ersten Blick eine deutliche Veränderung erkennbar. Die stark vorgeformte Fersenpartie gibt dem New Balance 1080v10 zusammen mit der extrem ausladenden Fresh Foam-Zwischensohle eine extravagante Optik.

Ultra-Heel nennt New Balance die neu gestaltete nahtlose Fersenform, die dem Fuß einen perfekten Halt bei zugleich höchstem Komfort vermitteln soll. Auch New Balance hat den 1080v10 im Vergleich zum 1080v9 bei der Sohlenwölbung deutlich aufgebogen, um das Abrollverhalten nochmals zu verbessern.  Der Schaft ist als enganliegende Bootie-Konstruktion konzipiert, wobei beim Mesh das sogenannte HypoKnit-Obermaterial zum Einsatz kommt. Dessen unterschiedliche Dehnfähigkeit und die punktuell eingearbeiteten Verstärkungen vermittelt viel Halt  an den entscheidenden Stellen

 

Unser Testfazit:

 

Die "eigenartige" Fersenkappe hatte auch bei unseren Testern einen ganz besonderen "Out of the box"-Effekt erzielt. Anfangs war das "Gefühl etwas befremdlich", hielt z.B. ein Testläufer fest. Allerdings freundeten sich Läufer und Fersenkappe bei den diversen Trainingsläufen an. Der Sitz wurde final als einwandfrei und sehr bequem beurteilt. Diesen Passformeindruck bestätigten auch die anderen Tester.  Hinsichtlich der Dämpfung lässt der 1080er auch diesmal keine Wünsche offen.


New Balance Fresh Foam 1080v10 - 170,00 EUR - © New Balance

Allerdings ist der New Balance 1080v10 alles andere als ein reines Laufsofa, um auf dem Laufparcours einfach so beim Longjog rum zu lümmeln. Wenn es schneller wird, dann zeigt die dicke Fresh Foam-Dämpfung plötzlich ein anderes Gesicht. "Bei einem Crescendolauf hat es richtig Spaß gemacht mit diesem Schuh auch richtig zu ballern. Ich könnte mir trotz des gefühlt hohen Schuhgewichts durchaus vorstellen, einen längeren Wettkampf damit zu laufen," berichtete einer unserer Tester, der normalerweise in deutlich leichteren Schuhen unterwegs ist. Auch der New Balance 1080v10 ist wieder ein richtig guter Trainingsschuh geworden, der mit 170,00 EUR UVP allerdings auch seinen Preis hat.

Technische Details

HerstellerNew Balance
Modell1080v10
KategorieTraining-Neutral
empf. VK-Preis in Euro170,00
Gewicht294 g (Männer US 9,5)
Größen Männer US 6,5 - 13, 14, 15 / Frauen US 5 - 12
SohlenaufbauNeutral
Passformin verschiedene Weiten erhältlich/New Balance Weitensystem
Körpergewicht<95 kg (Männer)/ <70 kg (Frauen)
Sprengung8 mm
Webwww.newbalance.de/de

Bewertung

Abroll-/Abdruckverhalten- +
Dämpfung Vorfuß- +
Dämpfung Rückfuß- +
Grip Laufsohle- +
Triathlon-Einstieg- +
Barfuß-Komfort- +

Fotoserie: New Balance 1080v10