On Cloudflow

von tri2b.com | 01.05.2020 um 21:15
On hatte im vergangenen Herbst dem Cloudflow ein Komplett-Facelift verpasst. Das Modell war bereits in der Vergangenheit das Lieblingsmodell vieler Topathleten im Triathlon und im Langstreckenlauf und heimste daher so manchen Titel ein. In die Weiterentwicklung des Cloudflow floss deshalb auch das Feedback der On-Spitzenathleten mit ein.

Neu ist das noch reaktiver wirkende Helion-Superfoam Material in der Mittelsohle, wobei die dämpfungsgebenden 18 Cloud-Elemente sowohl im Fersen- und im Vorfußbereich neu angeordnet wurden.  Dass für die Dynamik besonders relevante Speedboard, eine zwischen Schaft und Cloud-Mittelsohle durch den kompletten Schuh verlaufende Kunststoffplatte, wurde ebenfalls unter Mithilfe der On-Topathleten weiterentwickelt. Herausgekommen ist laut On ein Runningschuh mit sehr viel Dynamik, der sich trotzdem nicht hinsichtlich einer komfortablen Dämpfung verstecken muss.

Abgerundet hat On seinen Cloudflow-Relaunch mit einigen Passform-Anpassungen. So wurde die Fersenkonstruktion für einen besseren Halt überarbeitet und die Schnürung soll mit einem neuen Ösen-Design dem Mittelfuß noch mehr Führung vermitteln.

 

 

Unser Testfazit:

 

Sitzt, passt und läuft sich super leicht. Mit diesem einen Satz ist eigentlich alles gesagt zum neuen On Cloudflow. Den Schweizern ist in der Tat ein tolles Update des Clowdflow gelungen, wobei vor allem die Laufdynamik besonders überzeugte. Der Schuh läuft sich sehr direkt und die Dämpfung ist wie gemacht für einem aktiven Laufstil. Insbesondere bei einem flacheren Fußaufsatz über den Mittelfuß kommt der Cloudflow so richtig ins Rollen. Wer sich hingegen passiv reinplumsen lässt, der wird von den Dämpfungswerten nicht restlos überzeugt sein.

On Cloudflow - 149,95 EUR - © tri2b.com

Bei der Passform gab es nichts zu meckern. Das weiche flexible Schaftmaterial und die dünne weiche Zunge schmiegt sich sehr gut an die Fußform an, was auch für eine hohe Benotung des Barfußkomforts sorgte. Die dünnen Schnürsenkel sind schick, aber dadurch auch etwas fummelig beim Binden. Triathleten dürften den Cloudflow aber wohl sowieso mit einem Schnellschnürsystem für einen schnelleren Wechsel aufrüsten.  Für unsere Tester war der On Cloudflow übereinstimmend der ideale Schuh für schnellere und auch längere Trainingsläufe. Diese Eigenschaften machen ihn auch als Wettkampfschuh auf den längeren Triathlon-Distanzen sehr interessant. In Summe hat sich der On Cloudflow daher einen tri2b.com-Kauftipp verdient.

Technische Details

HerstellerOn Running
ModellCloudflow
KategorieTraining-Neutral
empf. VK-Preis in Euro149,95
Gewicht284 g (Männer US 9,5)/ 247 g (Frauen US 8)
Größen Männer EU 40 - 49/ Frauen EU 36 - 43
SohlenaufbauNeutral
Passformnormale Weite
Körpergewicht<85 kg (Männer)/ <70 kg (Frauen)
Sprengung6 mm
Webwww.on-running.com/de

Bewertung

Abroll-/Abdruckverhalten- +
Dämpfung Vorfuß- +
Dämpfung Rückfuß- +
Grip Laufsohle- +
Triathlon-Einstieg- +
Barfuß-Komfort- +

Fotoserie: On Cloudflow