Scott Palani RC 2

von tri2b.com | 24.04.2021 um 22:07
Der Scott Palani RC 2 ist der leichteste Schuh im Sortiment des Schweizer Sportartikelherstellers und ist kompromisslos auf den Wettkampfeinsatz bis zur Halbmarathon-Distanz ausgelegt. Unterstrichen wird dies einmal mehr durch die grellgelbe scott-typische Farbgebung. Passiv im Feld verstecken ist so nahezu unmöglich.

Auch wenn Scott in den letzten Jahren seinen Schwerpunkt im Laufbereich in den boomenden Trail-Bereich verlegt hat, gibt es weiterhin das Palani-Racemodell, bei dem die berüchtigte Palani Road in Kailua-Kona der Namensgeber ist. Bei der Konstruktion kommt ein klassischer Race-Aufbau zum Einsatz. Die Zwischensohle ist für eine optimierte Abrollbewegung deutlich vorgeformt (eRide) und aus einem besonders leichten und reaktiven Dämpfungsmaterial (AeroFOAM) geschäumt. In Verbindung mit dem dünnen und superluftigen Obermaterial kommt der Palani RC 2 dann auch knapp an die 200 Gramm-Marke (220 g in US 9,5 Männergröße) ran. Die Laufsohle ist im Vorfuß auf der Außenseite mit einer sogenannten „Duosole“ versehen, wie sie in früheren Jahren beim DS Trainer von Asics sehr erfolgreich zum Einsatz kam und auf Asphalt für viel Grip sorgen soll.  

 

Unser Testfazit:

 

Der Scott Palani RC 2 ist eine klassische Rennsemmel. So das Fazit in einem Satz. Detaillierter formuliert: Der Palani RC 2 überzeugt mit einem echten Rennfahrwerk. Der Bodenkontakt ist absolut direkt und die vorgeformte Rocker-Bauweise unterstützt die Abrollbewegung hervorragend. Die Dämpfung ist dazu passend eher straff ausgelegt und sorgt dafür, dass der Palani RC 2 vor allem in der Race-Pace zur Höchstform aufläuft. Die Passform des nahtlos verarbeiteten Schaftes ist im Mittelfußbereich eher weit geschnitten und verursachte bei einem unserer Tester etwas Faltenwurf. Die ursprüngliche Triathlon-DNA hat der Palani RC 2 allerdings etwas verloren, denn Einstiegshilfen sucht man vergebens. Mit einer nachgerüsteten Gummischnellschnürung sollte dann aber auch ein konkurrenzfähiger Wechsel möglich sein.

Die Duosohle-Elemente im Vorfußbereich sorgen für guten Grip auf Asphalt - © tri2b.com

Der Scott Palani RC 2 ist ein Tipp für alle Läufer*innen und Triathlet*innen, die einen reinrassigen Wettkampflaufschuh suchen, der noch ohne Carbon-Plattentechnologie auskommt und dadurch auch preislich mit dem UVP von 119,95 EUR punkten kann.

Technische Details

HerstellerScott
ModellPalani RC 2
KategorieRace
empf. VK-Preis in Euro119,95
Gewicht220 g (Männer US 9,5)
GrößenMänner US 7 - 13 / Frauen US 5,5 - 11
SohlenaufbauNeutral
Passformnormale bis leicht breitere Weite
optimales Körpergewicht <75 kg
SprengungMänner 8 mm (Ferse 29 mm/Vorfuß 21 mm) / Frauen 5 mm (Ferse 19,5 mm / Vorfuß 14,5 mm)
Webwww.scott-sports.com/de/

Bewertung

Abroll-/Abdruckverhalten - +
Dämpfung Vorfuß - +
Dämpfung Rückfuß - +
Grip Laufsohle - +
Triathlon-Einstieg - +
Barfuß-Komfort - +

Fotoserie: Scott Palani RC 2