Aquaman „Cell Gold“: Trends, Meinungen und Informationen*

von www.tritime-magazin.de für tri2b.com | 15.04.2009 um 23:33
Was sind die besonderen Merkmale und Innovationen Ihres Spitzenmodells? 100 % Yamamoto Giga 40 Neopren, MetalCell-Innenbeschichtung, hochflexible Schultern und ein sehr weicher Kragen.

Welchen konkreten Nutzen haben diese Eigenschaften?
Auch wenn Giga 40 nicht ganz so viel Auftrieb wie die Vorgängerentwicklungen aufweist, bietet dieses Material 30 % mehr Flexibilität und 20 % weniger Gewicht. Giga 40 sorgt besonders bei guten Schwimmern mit guter Wasserlage für einen ausgeglichenen Auftrieb. Auch die MetalCell-Technologie trägt dazu bei, dass der Anzug ein Zweite-Haut-Gefühl vermittelt. Diese nur bei Aquaman verfügbare Beschichtung liegt sehr eng am Körper an und nimmt sehr viel weniger Wasser auf als herkömmlich gefertigte Neoprenanzüge. 

Kälteschutz: Die Grundidee eines Neos. Sollte beim Kauf nicht vergessen werden. 
Auftrieb: Der nützlichste Nebeneffekt für Triathleten.
Flexibilität: Das A und O für jeden, der mehr als drei Kilometer geschwommen ist. 
Wasserwiderstand: Je besser die Beschichtung des Anzuges, umso weniger.
Wasserlage: Individuell verschieden, daher immer mehrere Modelle testen. 
Design: Nicht das Wichtigste, aber wir wollen doch alle gut aussehen.
Neotestschwimmen:Unverzichtbar, um für sich das Bestmögliche zu bekommen. 
Gewicht: Je schwerer der Neo, umso weniger Flexiblität und umso weniger Tragekomfort.
Neoprenverbot:Schwimmtechnik-/training:Viel, gut, ausgiebig und unerlässlich, auch wegen Neoverbots. .



Wie werden die Nahtstellen der unterschiedlichen Panels miteinander verbunden?
Aquaman verklebt bei sämtlichen Modellen alle Nähte mit sehr hochwertigen und heißem schwarzem Kleber. Die Heiß-Verklebung weist auch nach Jahren der intensiven Nutzung keine Auflösungserscheinungen auf. 

Welche Maßnahmen unternehmen Sie, um die hohen Qualitätsansprüche an das Endprodukt sicherzustellen?
Eine hochwertige und aufwendige Verarbeitung gewährleistet die Qualität unserer Anzüge. Ständige Weiterentwicklungen in der betriebseigenen Test- und Versuchswerkstatt sind für uns Verpflichtung. Neue Materialien werden in Frankreich in Handarbeit zu Prototypen zusammengenäht, geklebt und anschließend durch die Topathleten getestet. 

Beschreiben Sie die Abgrenzung des Spitzenmodells zu den anderen Modellen in Ihrem Produktportfolio.
100% Yamamoto Giga 40 Neopren, die MetalCell-Innenbeschichtung und ein einzigartiger 7/8-Schnitt für schnelle Wechselzeiten. 

Wie bewerten Sie die aktuelle Entwicklung Ihrer Marke im deutschsprachigen Raum?
Bis 1990 war Aquaman Marktführer in Deutschland. Danach verschwand die Marke vom deutschen Markt. Seit 2001 ist Aquaman wieder da und liegt bei einem geschätzten Marktanteil von 5–6 %. Wir sind auf einem guten Weg und wollen diesen weiter aufbauen. Auch wenn wir qualitativ gute Einsteigermodelle anbieten, liegt unser Hauptaugenmerk bei der oberen Mittelklasse bis zum Highendbereich. 

Nehmen Sie alte Neoprenanzüge im Sinne des Umweltgedankens und einer möglichen Wiederverwertung zurück?
Wir bieten eine kostenlose Entsorgung der alten Anzügen an. Über eine Wiederverwertung wird derzeit diskutiert. Unsere Kunden erhalten einen kostenfreien Reparaturservice. Auch für Anzüge, die schon 20 Jahre alt sind. 

Bitte schauen Sie für uns kurz in die Zukunft der Neoprenanzüge. 
In zwei Richtungen: Einsteigeranzüge für Breitensportler, die ab und an einen Volks- oder Kurztriathlon bestreiten und die Schwimmer, die gerne im Freiwasser trainieren. Highendanzüge, um das bestmögliche Ergebnis für den ambitionierten Sportler zu erreichen. Hochwertige Materialien, beste Verarbeitung, Bequemlichkeit und extreme Elastizität erlangen einen immer größeren Stellenwert. 

Facts & Figures

Aquaman Cell GoldNeoprenstärkeNeopren-Qualität
Hals1,5 mmYamamoto Giga 40
Schulter1,5 mmYamamoto Giga 40
Achselhöhle1,5Yamamoto Giga 40
Oberarme1,5 mmYamamoto Giga 40
Unterarme1,5Yamamoto Giga 40
Brust4,5 mmYamamoto Giga 40
Rücken2,5 mmYamamoto Giga 40
Becken4,5 mmYamamoto Giga 40
Kniebereich4,5 mmYamamoto Giga 40
Oberschenkel4,5 mmYamamoto Giga 40
Unterschenkel4,5Yamamoto Giga 40



Preis des Spitzenmodells599 Euro
HerstellungslandChina
weitere Neoprenanzüge im Angebot:Metal Cell, Bionik, Pulsar, Blitz, Bionik Sleevless, Tri-Process
die bekanntesten Aquaman-Athleten:Laura Bennett, Becky Lavelle, Carol Montgomery, Hunter Kemper, Olivier Marceau, Pattrick Vernay



* Ingo Festner, Distributer, Sportmarketing Festner, www.triworld.de

Oops, an error occurred! Code: 201910232207123020cc98