Bühler Beilngries Triathlon: Tria-Fieber im Naturpark Altmühltal

Der 4. Bühler Beilngries Triathlon war ein Triathlontag vom Feinsten. 1.400 Athleten strömten zu den verschiedenen Wettbewerben ins Altmühltal. Den Auftakt machten die Athleten und Athletinnen der Regional- und Bayernliga, die zum Saisonfinale nochmals um jede Sekunde und Platzierungen kämpften. Auf der Olympischen Distanz ging es anschließend um die DM Titel in den Altersklassen, bevor auf der Sprintdistanz auch viele Einsteiger erste Triathlonluft schnupperten.

Hier gibt´s in einen gut dreiminütigen Video nochmal Beilngrieser Triathlon-Gänsehaut. Für alle, die mehr wollen: Am 22.08.2020 steigt die 5. Auflage!!!!

>>Mehr zum Bühler Beilngries Triathlon  ....

ansehen

Challenge Roth 2019: Die Reportage

Einmal Roth, immer Roth. Kein anderer Triathlon zieht weltweit die Triathleten so in seinen Bann, wie die Challenge Roth. Am ersten Juliwochenende pilgerten wieder 3.500 Einzelstarter und 650 Staffeln in die mittelfränkische Kreisstadt südlich von Nürnberg, um die magischen 226 Wettkampfkilometer (3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren, 42,2 km Laufen) in Angriff zu nehmen. Bei den Männern siegte der Vorjahreszweite Andi Dreitz, der damit auch erstmals in der über 30-jährigen Geschichte des Rennens den Titel ins Frankenland holte. Bei den Frauen stand mit der Britin Lucy Charles ebenfalls die Vorjahreszweite am Ende ganz oben auf dem Podium. In einer 25- minütigen Reportage könnt ihr die Gänsehautmomente der 2019er Ausgabe noch einmal hautnah nacherleben.

ansehen

Anne Haug auf dem Weg zum Kona-Podium

Anne Haug hat im Jahr 2018 den Sprung auf die Triathlon Langdistanz gewagt und sich mit Rang drei  beim Ironman Hawaii in die Weltelite der Langdistanz-Triathletinnen katapultiert. Nach zwei Olympia-Teilnahmen war nun der Ironman Hawaii das Traumziel. Die Premiere über die magischen 226 Wettkampfkilometer stand im Juli beim Ironman Frankfurt auf dem Programm. Nach einem Rennen mit großen Leiden war die Kona-Quali perfekt. Anne Haugs Laufradausrüster DT Swiss hat in einem sehenswerten Video den langen Weg bis auf die Finishline am Alii Drive festgehalten.  

ansehen

46:30 Minuten: Jan Sibbersens Weg zum Ironman Hawaii-Schwimmrekord

Bei 46:30 min. blieb die Uhr für Jan Sibbersen beim Ironman Hawaii 2018 für die 3,8 Schwimmkilometer stehen. Fast zwei Jahre lang hat sich der sailfish-Gründer auf die Rekordjagd in der Bucht von Kailua-Kona vorbereitet. Der 43-Jährige schaffte dank der perfekten Schwimmbedingungen das fast Unmögliche, er blieb 14 Sekunden unter dem 23 Jahre lang bestehenden Schwimmrekord des US-Amerikaners Lars Jorgensen.  Einblicke in die Jagd nach dem Kona-Schwimmrekord gibt es hier in einer sehenswerten Video-Reportage.

ansehen