Ironman Hawaii: Wenn Triathleten-Träume wahr werden

Der Ironman Hawaii ist das Ziel schlechthin für jeden Triathleten. Einmal zusammen mit den weltbesten Langdistanz-Triathleten in die Bucht von Kailua-Kona eintauchen, über den Queen Kaahumanu Highway düsen, sich durchs Energy Lab kämpfen und auf dem Alii Drive finishen. Hannes Hawaii Tours - die Adresse, wenn es um Reisen nach Kailua-Kona zur Ironman WM geht, blickt in einem kurzen Video auf den emotionalen Raceday 2019 zurück.  

ansehen

Auf nach China: Der Yang Shuo Triathlon 2019

China ist eines der Länder mit dem größten Triathlon-Wachstumsraten. Der Yang Shuo Triathlon in der südchinesischen Urlaubsregion Guangxi gehört zu den aufstrebenden Rennen. Über 1.200 Athleten stellten sich der Herausforderung. Die Highlights gibt´s in einem gut dreiminütigen Video zu sehen. 

ansehen

Bühler Beilngries Triathlon: Tria-Fieber im Naturpark Altmühltal

Der 4. Bühler Beilngries Triathlon war ein Triathlontag vom Feinsten. 1.400 Athleten strömten zu den verschiedenen Wettbewerben ins Altmühltal. Den Auftakt machten die Athleten und Athletinnen der Regional- und Bayernliga, die zum Saisonfinale nochmals um jede Sekunde und Platzierungen kämpften. Auf der Olympischen Distanz ging es anschließend um die DM Titel in den Altersklassen, bevor auf der Sprintdistanz auch viele Einsteiger erste Triathlonluft schnupperten.

Hier gibt´s in einen gut dreiminütigen Video nochmal Beilngrieser Triathlon-Gänsehaut. Für alle, die mehr wollen: Am 22.08.2020 steigt die 5. Auflage!!!!

>>Mehr zum Bühler Beilngries Triathlon  ....

ansehen

Challenge Roth 2019: Die Reportage

Einmal Roth, immer Roth. Kein anderer Triathlon zieht weltweit die Triathleten so in seinen Bann, wie die Challenge Roth. Am ersten Juliwochenende pilgerten wieder 3.500 Einzelstarter und 650 Staffeln in die mittelfränkische Kreisstadt südlich von Nürnberg, um die magischen 226 Wettkampfkilometer (3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren, 42,2 km Laufen) in Angriff zu nehmen. Bei den Männern siegte der Vorjahreszweite Andi Dreitz, der damit auch erstmals in der über 30-jährigen Geschichte des Rennens den Titel ins Frankenland holte. Bei den Frauen stand mit der Britin Lucy Charles ebenfalls die Vorjahreszweite am Ende ganz oben auf dem Podium. In einer 25- minütigen Reportage könnt ihr die Gänsehautmomente der 2019er Ausgabe noch einmal hautnah nacherleben.

ansehen