Mallorca ist zu einer Referenz für Triathleten aus der ganzen Welt geworden. Der neue Mallorca 140.6 und Half Triathlon bietet alles, was das Triathlon-Herz begehrt. Eine familiäre Organisation, attraktive und faire Rennstrecken und ein top Preis-Leistungsverhältnis bei den Anmeldegebühren.

Mit dem Termin im September richtet sich der Mallorca 140.6 Langdistanz-Triathlon vor allem an Athletinnen und Athleten, die die mitteleuropäischen Sommermonate für die gezielte Vorbereitung nutzen wollen.

Abwechslungsreicher Radkurs ins Herzen Mallorcas

 

Geschwommen wird direkt an der Playa de Muro (2 Runden beim 140.6 /1 Runde beim Half) bevor es auf der Radstrecke ins Inselinnere Mallorcas geht. Über Can Picafort, Santa Margalida, Sineu, Llubi, Muro, Buger und Sa Pobla führt die zweimal zu durchfahrende 89 km-Runde, die nur 357 Höhenmeter aufweist. Es fehlen dort zwar längere kräftezehrende selektierende Anstiege. Um ein faires Rennen sicherzustellen haben die Organisatoren einen sehr strengen Maßnahmenkatalog gegen das Windschattenfahren zusammen gestellt. Unter anderem ist das Teilnehmerlimit auf 1000 Athletinnen und Athleten gesetzt.

>>Zu den Streckenplänen des Mallorca 140.6 Triathlon & und Half ...

 

Der Es Lac Gran als Marathonkulisse

 

Der abschließende Marathonlauf findet auf einer völlig flachen und viermal zu durchlaufenden Runde entlang des Es Lac Gran statt. Nach 42,2 absolvierten Kilometern geht es dann zum Schluss ins urbane Herzen der Playa de Muro zum Zieleinlauf. Direkt am dortigen Wettkampfzentrum befindet sich auch das offizielle Rennhotel VIVA Blue & Spa 4*, das spezielle Hotelpakete inkl. der Anmeldung für den Mallorca 140.6 & Half anbietet.

>>Mehr Infos zu den Mallorca 140.6 & Half Hotelpaketen 2022 ...

Die Anmeldegebühren:

  • bis 31. März: 400 €/140.6 - 175 €/Half
  • bis 31. Juli: 450 €/14.0.6 - 200 €/Half

>>Mehr Infos zum Mallorca 140.6 & Half und zur Anmeldung ...