Der OstseeMan is back, und zwar gewaltig! Nach zwei pandemiebedingten Absagen wird die 20. Ausgabe in Glücksburg am 7. August 2022 zu einer ganz besonderen Triathlon-Veranstaltung. Nicht nur, dass der populäre und traditionsreiche Triathlon-Event endlich wieder stattfindet, auch die deutsche Triathlon-Elite wird sich im kommenden Sommer in Glückburg die Ehre geben. Im Rahmen des OstseeMan 2022 werden die Deutschen Meisterschaften in der Langdistanz Einzelkonkurrenz ausgerichtet. Insgesamt werden die besten Triathlet-innen Deutschlands auf der Königsdistanz des Triathlons in 15 Alters- und in der Elitekategorie gesucht.

Damit findet eines der sportlichen Saisonhighlights im sogenannten „Hawaii des Nordens“ statt, wo Schwimmen in der glasklaren Ostsee, eine Rad- und Laufstrecke an der Küste und kurze Wege zwischen den Disziplinen die Veranstaltung prägen. 

Zwei Distanzen stehen beim OstseeMan zur Auswahl: zum einen die nördlichsten Langdistanz Deutschlands und zum anderen die nicht minder anspruchsvolle Halbdistanz. Sowohl der Flensburger Pilsener OstseeMan als auch der OM113 gelten als einzigartiges Erlebnis im Triathlonsport. Die Schwimm-Distanz wird in der Ostsee absolviert, die Rad- und Laufstrecke führen an der Küste entlang. An der Strecke und vor allem im Zielbereich unterstützt ein begeisterungsfähiges Publikum, das alle Athletinnen und Athleten entsprechend stürmisch begrüßt und feiert. Somit bietet der OstseeMan im Norden auf seine Art ein klein wenig das Feeling von Hawaii. 

Profitieren kann man noch bis zum 24.12.21 vom Frühbucherrabatt.

>>Alle Infos & Ammeldung OstseeMan 2022 ...

>>Alle Infos & Ammeldung OstseeMan 113 2022 ...