IstriaBike – der Kroatienspezialist in Sachen Trainingslager

Wer mediterrane, hügelige Landschaften mit zauberhaften Steindörfern, einsame, gute Straßen und mildes, adriatisches Klima mag, der wird Istrien als Trainingsdestination lieben! Seit 13 Jahren veranstalten die Österreicherin Barbara Tesar (ehemaliger Tri- und Radsport-PRO) und ihr Team unter der Marke „IstriaBike“ Rennrad- und Tricamps in Istrien auf der kroatischen Halbinsel.

Sie bieten für sämtliche Leistungsklassen (Race , für sehr Ambitionierte bis Genuss, für Einsteiger) die richtige Trainingsgruppe und kennen Istrien wie ihre Westentasche. 

Von Ende März bis Mitte/Ende Mai laufen die IstriaBike-Camps durchgängig. Im Herbst bietet sich mit dem Herbstradeln ein sommerlicher Saisonausklang oder die ideale Vorbereitung für späte Wettkämpfe wie Hawaii oder Cozumel an.

 

Auch für Vereine das Richtige

 

Die IstriaBike-Camps bieten auch für Individuell-Trainierende ein Angebot: Neben dem IstriaBike-Classicpaket (mit dem vollen Sportprogramm) gibt es auch ein IstriaBike-Lightpaket speziell für Vereine und Teams, die selbstständig trainieren und auf eine tolle Infrastruktur und sorglose Organisation nicht verzichten wollen. Hinzu kommen gute Gruppenangebote, die IstriaBike Vereinen bietet.

 

 

Frühjahrs - Termine 2020:

  • 28.03. – 04.04.2020: Rad- und Tricamp Porec
  • 04.04. – 11.04.2020: Rad- und Tricamp Porec
  • 11.04. – 18.04.2020: Rad- und Tricamp Porec
  • 18.04. – 25.04.2020: Rad- und Tricamp Porec
  • 25.04. – 02.05.2020: Rad- und Tricamp Porec 
  • 02.05. – 09.05.2020: Rad- und Tricamp Porec 
  • 09.05. – 16.05.2020: Rad- und Tricamp Porec