Kurzmeldung


Honeymoon: Chris McCormack ist "in festen Händen"

von tri2b.com | 20.08.2003 um 18:54
Der zweifache ITU-Weltmeister und Zweitplatzierte der Quelle Challenge Roth 2003 Chris McCormack hat seine langjährige Lebensgefährtin Emma-Jane geheiratet. Die Trauung fand am vergangenen Sonntag in Sydney, der australischen Metropole der Hochzeiten, im Jahr 2000 außerdem Taufstätte des Olympischen Triathlon, statt.

Nach der kirchlichen Zeremonie vor 150 Gästen und einer großen Feier auf St. Kilda, Georges River brach das Paar für einen fünftägigen Honeymoon in Palm Cove auf dem Great Barrier Reef auf. Mehr "Geflitter" ist wohl nicht drin, denn für Hawaii hat sich "Macca" genau wie sein Freund Lothar Leder Großes vorgenommen.

Beide Duellanten des Rother Rennens haben für das 25-jährige Jubiläum des Ironman Hawaii Siegambitionen angemeldet, als Kandidaten für den wichtigsten Titel im Triathlon-Sport gelten sie ohnehin schon lange. McCormack, am 6. Juli gegen Leder in einem geschichtsträchtigen Finale nur um drei Sekunden unterlegen, hat bereits bis 2005 eine feste Startzusage für das „Best old Race“ in Roth gegeben, Leder verhandelt dort derzeit die Details eines weiteren Starts. 

ANZEIGE