Triathlon Ingolstadt

Die Geschichte des Triathlon Ingolstadt (nächste Austragung 28. Mai 2017) reicht bis Ende der 80iger Jahre zurück. Nach einer längeren Pause gibt es seit dem Jahr 2010 den Triathlon Ingolstadt in der heutigen Form. Dreh- und Angelpunkt ist der Ingolstädter Baggersee mit seinem Naherholungsgebiet. 2.500 Teilnehmer strömen jedes Jahr nach Ingolstadt in die Mitte Bayerns, um über drei angebotenen Distanzen - Mitteldistanz (2 km Schwimmen, 86 km Radfahren, 20,2 km Laufen , Olympische Distanz (1,5 kms Schwimmen, 40 km Radfahren, 9,8 km Laufen) und Sprintdistanz (0,75 km Schwimmen, 20 km Radfahren, 4,6 km Laufen) - ein Triathlonfest zu feiern. Bei der 2017er Austragung werden auf der Mitteldistanz die Bayerischen Meisterschaften ausgetragen.

Streckenrekorde

Mitteldistanz:

Männer: 3:25:33 - Raphael Jan, 21run.com Triathlon Team, 2012

Frauen: 3:40:41 - Tajsich Sonja, Team Erdinger Alkoholfrei, 2013

 

Olympische Distanz:

Männer: 1:49:28 - Reichel Horst, 21run.com Triathlon Team, 2012

Frauen: 2:04:14 - Schmitt Natascha, algemarin TUS Griesheim, 2013

 

Sprintdistanz:

Männer: 54:03 - Funk Frederic, SG Katek Grassau, 2013

Frauen: 1:02:43 - Knoll Anabell, SC Delphin Ingolstadt, 2013

Siegerliste

2010:

Olympische Distanz:; Al-Sultan Faris, Team Abu Dhabi Triathlon, 1:53:36; Funk Heike, SG Katek Grassau, 2:19:42

Sprintdistanz: Haltmeier Thomas, TSV Mainburg Triathlon, 1:03:00; Heinrich Sonja, AUDI AG, 1:12:31

 

2011:

Olympische Distanz: Al-Sultan Faris, Team Abu Dhabi Triathlon, 1:50:46; Jesberger Heidi, TSV Assamstadt, 2:09:52

Sprintdistanz: Fink Florian, hapa Triathlon Team, 58:51; Kohl Katharina, TV 1861 Ingolstadt, 1:08:35

 

2012:

Mitteldistanz: Raphael Jan, 21run.com Triathlon Team, 3:25:33; Rebekka Eßmüller, Hannover 96, 3:56:16

Olympische Distanz: Reichel Horst, 21run.com Triathlon Team, 1:49:28; Nixdorf Birgit, GB-Personaltraining.de, 2:15:18

Sprintdistanz: Aurich Frank, Crazy Runners, 56:44; Schmidtner Sonja, Audi Elektronik, 1:07:07

 

2013:

Mitteldistanz: Potrebitsch Georg, Powerhorse Triathlon Team, 3:31:14; Tajsich Sonja, Team Erdinger Alkoholfrei, 3:40:41

Olympische Distanz: Reichel Horst, Powerhorse Triathlon Team, 1:51:00; Schmitt Natascha, algemarin TUS Griesheim, 2:04:14

Sprintdistanz: Funk Frederic, SG Katek Grassau, 54:03; Knoll Anabell, SC Delphin Ingolstadt, 1:02:43

 

2014:

Mitteldistanz: Raphael Jan; Powerhorse Triathlon Team, 3:32:49; Van Vlerken Yvonne, Djs Bikeshop Hardt Simplon, 3:53:32

Olympische Distanz: Al-Sultan Faris, Pewag Racing Team, 1:54:43; Tajsich Sonja, Team Erdinger Alkoholfrei; 2:08:13

Sprintdistanz: Gleixner Wolfgang, Laufsport TSV Nittenau, 59:56; Buchwalder Dana, SC Riesa Triathlon, 1:07:19

 

2015:

Mitteldistanz: Mattis Leon, Team Arndt, 3:42:35; Van Vlerken Yvonne, Djs Bikeshop Hardt Simplon, 3:54:12

Olympische Distanz: Bittner Per, Triathlonfüchse Osterburg; Möller Kristin, SC Delphin Ingolstadt, 2:08:40

Sprintdistanz: Wildgruber Florian, Team Baier Landshut, 57:31; Paulig Maria, LifePark Max Ingolstadt, 1:04:09

 

2016:

Mitteldistanz: Storath Lukas, Team Memmert/Luke Fit, 3:37:36; Van Vlerken Yvonne, Djs Bikeshop Hardt Simplon, 3:48:36

Olympische Distanz: Daimer Nicolas, Team Erdinger Alkoholfrei, 1:49:57; Viellehner Julia, TSV Triathlon Altenmarkt, 2:05:55

Sprintdistanz: Wildgruber Florian, Team Baier Landshut, 57:32; Paulig Maria, LifePark Max Ingolstadt, 1:05:11

Streckenprofil

Triathlon Ingolstadt: Schwimmer Wojt überzeugt auch an Land

Triathlon Ingolstadt: Schwimmer Wojt überzeugt auch an Land

weiterlesen