Olympische Spiele im Triathlon

Von 5. bis zum 21. August 2016 finden die Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro statt. Dreh- und Angelpunkt der olympischen Triathlon-Wettbewerbe über 1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren und 10 km Laufen ist Fort Copacabana, am Südende des weltberühmten Sandstrandes der Millionenmetropole.

Die 55 qualifizierten Männer kämpfen am Donnerstag, 18. August (11 Uhr Ortszeit) um Gold, Silber und Bronze. Die Olympia-Entscheidung der 55 Frauen ist auf den 20. August (ebenfalls 11 Uhr Ortszeit) festgesetzt.

Streckenrekorde

Siegerliste

Die bisherigen Olympiasieger/innen:

Sydney 2000: Simon Whitfield (CAN); Brigitte McMahon (SUI)

Athen 2004: Hamish Carter (NZL); Kate Allen (AUT)

Peking 2008: Jan Frodeno (GER); Emma Snowsill (AUS)

London 2012: Alistair Brownlee (GBR; Nicola Spirig (SUI)

Neue Reize: Alistair Brownlee setzt auf lange Distanzen

Neue Reize: Alistair Brownlee setzt auf lange Distanzen

weiterlesen