Ronnie Schildknecht

Ronnie Schildknecht: Ein Laufduell mit Macca würde mir gefallen

von H. Eggebrecht für tri2b.com am 11.10.2012
Vor vier Jahren war Ronnie Schildknecht auf Rang vier die Überraschung beim Ironman Hawaii. In den drei darauf folgenden Jahren konnte der Schweizer dann keine Top Ten-Platzierung mehr reichen. Einen Platz unter den besten Zehn hat der Seriensieger des Ironman Switzerland diesmal als Minimalziel angesetzt ...
Marino Vanhoenacker

Marino Vanhoenacker: Auf Hawaii fehlt mir noch das Superrennen

von A. Thomma für tri2b.com am 10.10.2012
Vor zwei Jahren stand Marino Vanhoenacker als Dritter schon einmal auf dem Podium beim Ironman Hawaii. Im Vorjahr und 2009 gab es hingegen ein "Did Not Finish" (DNF) für den Belgier. Im Interview erklärt Vanhoenacker, dass ihm bisher in Kona noch das perfekte Rennen fehlt ...
Anne Haug

Anne Haug: Chris McCormack sieht fit aus

von H. Eggebrecht für tri2b.com am 10.10.2012
Das sagte Anne Haug, die mit dem Australier in einer Schwimmgruppe trainiert. Die derzeit beste deutsche Kurzdistanz-Triathletin weilt zum Training auf Hawaii, bevor es nächste Woche zum WM-Serien Finale nach Auckland geht. Davor wird beim Ironman zugeschaut ...
Chris McCormack wirkt sehr locker

Chris McCormack: Meinen letzten Ironman Hawaii habe ich gewonnen, jetzt bin ich wohl noch schneller

von A. Thomma für tri2b.com am 09.10.2012
Manche trauen Chris McCormack nach seinem Abstecher auf die olympische Distanz sogar noch eine bessere Laufperformance zu als bei seinem denkwürdigen zweiten Ironman Hawaii-Sieg 2010, als er Andreas Raelert erst auf dem vorletzten Kilometer niederringen konnte ...
Timo Bracht beim ersten Wassergang

Timo Bracht: Im Marathon zählt ein konstantes Tempo

von H. Eggebrecht für tri2b.com am 09.10.2012
Dreimal in Folge war Timo Bracht zuletzt beim Ironman Hawaii in den Top Ten platziert. Der Eberbacher schielt auch am kommenden Samstag auf die Topränge am Alii Drive. Wie das gelingen soll hat uns Bracht nach einer Schwimmeinheit im Kona Aquatics-Center erzählt ...
Faris Al-Sultan

Faris Al-Sultan: Es fehlen die Radgranaten, die wegfahren werden

von H. Eggebrecht für tri2b.com am 08.10.2012
Faris Al-Sultan gehört auch bei der diesjährigen Auflage in Kona zum Kreis der Athleten, die um die Ränge unter den besten Zehn mitkämpfen wollen. Dank einer verbesserten Laufleistung hat der Hawaii-Sieger von 2005, zuletzt dreimal Zehnter, diesmal den Blick noch weiter nach vorne gerichtet ...
Kristin Möller

Kristin Möller: Mal schaun ob ein Killerlauf drin ist

von A. Thomma für tri2b.com am 08.10.2012
Für Kristin Möller ist es der erste Auftritt in Kailua-Kona und dementsprechend aufregend stellt sich für die zierliche Fränkin im Trikot des Abu Dhabi Triathlon Teams die Ironman Hawaii-Prerace-Week dar ...
Sonja Tajsich

Sonja Tajsich: Ich träume vom Podium

von H. Eggebrecht für tri2b.com am 08.10.2012
Zweimal war Sonja Tajsich zuletzt die beste Deutsche beim Ironman auf Hawaii. Schrittweise hat sich die Regensburgerin in den letzten Jahren an die Weltspitze im Langdistanz-Triathlon heran gearbeitet. Für die diesjährige Auflage erhofft sich Tajsich an einem guten Tag nochmals einen Sprung weiter nach vorne zu schaffen ...
Portrait Andreas Böcherer

Andreas Böcherer: Mein Sieg gibt mir Selbstvertrauen

von A. Thomma für tri2b.com am 06.10.2012
Andreas Böcherer hat sich erst am 12. August beim Ironman Kalmar in Schweden für die Weltmeisterschaften qualifiziert. Mit seinem Sieg beim Ironman 70.3 Cozumel in der direkten Vorbereitung hat er Selbstvertrauen getankt ...
Sebastian Kienle Prerace-Interview Hawaii 2012

Sebastian Kienle: Ich werde angreifen müssen

von A. Thomma für tri2b.com am 05.10.2012
Vor zwei Jahren hat sich Sebastian Kienle den Ironman Hawaii noch angeschaut. Im Jahr 2012 steht der Karlsruher als Ironman 70.3-Weltmeister vor seinem ersten Start in Kailua-Kona. Seit drei Wochen bereitet sich Kienle auf Big Island auf sein Debüt beim Ironman Hawaii vor. Er freut sich auf die Herausforderung der 50 besten Profi-Männern ...
Christian Brader

Christian Brader: Zusammen mit Bruder Gerhard in Kona dabei

von tri2b.com - Redaktion am 25.09.2012
Der Memminger Christian Brader sprang in letzter Sekunde mit Rang drei beim Ironman Canada Ende August noch auf den Zug in Richtung Ironman Hawaii 2012 auf. Als 53. im Kona-Proranking ist der 32-Jährigen nun einer von acht deutschen männlichen Triathlonprofis, die am 13. Oktober auf Big Island um die Topplatzierungen kämpfen ...
Timo Bracht

Timo Bracht: Ich hatte am Ende schon den Marathon-Schritt drauf

von H. Eggebrecht für tri2b.com am 03.09.2012
Timo Bracht belegte wie schon im Vorjahr Rang zwei beim Challenge Triathlon im Kaiserwinkl. Nach einer kurzfristigen Schwäche auf dem Rad lief der Eberbacher mit einem starken Halbmarathon noch auf das Siegerpodest ...
Nils Frommhold

Nils Frommhold: Das Zeitfahrrad war noch geliehen

von tri2b.com - Redaktion am 03.09.2012
Der Name Nils Frommhold ist in Triathlonkreise bisher ein Begriff auf der Olympischen Kurzdistanz gewesen. Erstmals wagte sich der 25-Jährige bei der Challenge Walchsee-Kaiserwinkl auf die Mitteldistanz. Mit einem geliehenen Zeitfahrrad fuhr Frommhold auf das Siegerpodest ...
Andreas Raelert fliegt auf der Laufstrecke

Andreas Raelert: Timo und Nils haben es mir ganz schön schwer gemacht

von tri2b.com - Redaktion am 02.09.2012
Andreas Raelert hat mit neuem Streckenrekord die dritte Auflage der Tyrol Challenge Walchsee-Kaiserwinkl gewonnen. Auf der Radstrecke war es lange ein harter Kampf an der Spitze, bevor der Rostocker mit leichtfüßigen Schritten auf der Laufstrecke alles klar machte ...
Timo Bracht

Timo Bracht: An die Grenzen gehen und auch mal etwas riskieren – das ist Triathlon

von Stefan Drexl für tri2b.com am 27.08.2012
Alle guten Dinge sind drei: Der 3. Challenge Walchsee ist für Timo Bracht nach Kraichgau und Roth auch der dritte Start bei einem Challenge in diesem Jahr. Auf das Rennen im Kaiserwinkl hat sich der 37-Jährige in den Bergen um Andermatt vorbereitet ...

Anzeige

Momentan bieten wir kein Gewinnspiel an
Bilderserien: Material-News & Tipps
Orbea Ordu De Rosa Formula
Eurobike 2014: Triathlon- und Zeitfahrräder

Anzeige

Triathlon-Neo: So gelingt der Einstieg
Schritt 1: Ausgangsposition - der Neo ist bis zu den Beinen umgestülpt Schritt 2: Anfang mit dem ersten Bein Schritt 3: Schlüsselstelle, der Neo muss komplett über Knöchel und Fuß gezogen werden Schritt 4: Beim zweiten Bein genaus vorgehen wie beim ersten Bein
Triathlon Neopren anziehen: So wird´s gemacht ...