Sonja Tajsich

Sonja Tajsich: Ich habe alles ausgepackt

von A. Thomma für tri2b.com am 14.10.2012
Am Ende fehlte Sonja Tajsich gerade einmal eine Minute zum Sprung auf das Siegerpodest. Doch die Regensburger war nach Rang vier beim Ironman Hawaii überglücklich, hatte doch der Tag beim Schwimmen in der Bucht in Kailua-Kona alles andere als gut begonnen ...
Timo Bracht

Timo Bracht: Ich wollte von gut zu sehr gut gehen

von H. Eggebrecht für tri2b.com am 14.10.2012
Timo Bracht ist zufrieden mit seinem Rennen. Wie schon die letzten vier Jahre mit Plätzen fünf oder sechs, lief er auf einen sechsten Platz. Mit seinem Schwimmen war der Eberbacher nicht glücklich, aber deim Radfahren konnte er mit Andreas Raelert ranfahren. Er hat beim Marathon gepokert und konnte mit seiner Leistung noch viele Plätze nach vorne ...
Erste Strich: Penalty für Steffen

Caroline Steffen: Mit starkem Willen auf das Podest zurück gekehrt

von A. Thomma für tri2b.com am 14.10.2012
Ein Platz auf dem Podium hatte sie sich vorgenommen, Rang zwei ist es am Ende für Caroline Steffen geworden. Lange sah es sogar nach einem Sieg für die Schweizerin beim Ironman Hawaii aus. Auf den letzten Kilometern musste die zweifache Siegerin des Ironman in Frankfurt aber noch Leanda Cave an sich vorbei ziehen lassen ...
Faris Al-Sultan auf dem Weg in die Top 5

Faris Al-Sultan: Endlich das Wunschergebnis erzielt

von H. Eggebrecht für tri2b.com am 14.10.2012
Faris Al-Sultan hat mit Rang fünf sein eigens gestecktes Ziel erreicht und ist nach sechs Jahren erstmals wieder unter den Top fünf beim Ironman Hawaii platziert. Der Münchner Hawaii-Sieger von 2005 überzeugte dabei vor allem mit einem Marathonlauf in 2:56:49 Stunden ...
Andreas Raelert

Andreas Raelert: Jetzt ist nur noch etwas Beauty angesagt

von H. Eggebrecht für tri2b.com am 11.10.2012
Dritter, Zweiter, Dritter - so liest sich die bisherige Bilanz von Andreas Raelerts bisherigen drei Teilnahmen beim Ironman Hawaii. Auch diesmal gehört der Rostocker zu den Topfavoriten, wenn es um den Sieg am Alii Drive geht ...
Ronnie Schildknecht

Ronnie Schildknecht: Ein Laufduell mit Macca würde mir gefallen

von H. Eggebrecht für tri2b.com am 11.10.2012
Vor vier Jahren war Ronnie Schildknecht auf Rang vier die Überraschung beim Ironman Hawaii. In den drei darauf folgenden Jahren konnte der Schweizer dann keine Top Ten-Platzierung mehr reichen. Einen Platz unter den besten Zehn hat der Seriensieger des Ironman Switzerland diesmal als Minimalziel angesetzt ...
Marino Vanhoenacker

Marino Vanhoenacker: Auf Hawaii fehlt mir noch das Superrennen

von A. Thomma für tri2b.com am 10.10.2012
Vor zwei Jahren stand Marino Vanhoenacker als Dritter schon einmal auf dem Podium beim Ironman Hawaii. Im Vorjahr und 2009 gab es hingegen ein "Did Not Finish" (DNF) für den Belgier. Im Interview erklärt Vanhoenacker, dass ihm bisher in Kona noch das perfekte Rennen fehlt ...
Anne Haug

Anne Haug: Chris McCormack sieht fit aus

von H. Eggebrecht für tri2b.com am 10.10.2012
Das sagte Anne Haug, die mit dem Australier in einer Schwimmgruppe trainiert. Die derzeit beste deutsche Kurzdistanz-Triathletin weilt zum Training auf Hawaii, bevor es nächste Woche zum WM-Serien Finale nach Auckland geht. Davor wird beim Ironman zugeschaut ...
Chris McCormack wirkt sehr locker

Chris McCormack: Meinen letzten Ironman Hawaii habe ich gewonnen, jetzt bin ich wohl noch schneller

von A. Thomma für tri2b.com am 09.10.2012
Manche trauen Chris McCormack nach seinem Abstecher auf die olympische Distanz sogar noch eine bessere Laufperformance zu als bei seinem denkwürdigen zweiten Ironman Hawaii-Sieg 2010, als er Andreas Raelert erst auf dem vorletzten Kilometer niederringen konnte ...
Timo Bracht beim ersten Wassergang

Timo Bracht: Im Marathon zählt ein konstantes Tempo

von H. Eggebrecht für tri2b.com am 09.10.2012
Dreimal in Folge war Timo Bracht zuletzt beim Ironman Hawaii in den Top Ten platziert. Der Eberbacher schielt auch am kommenden Samstag auf die Topränge am Alii Drive. Wie das gelingen soll hat uns Bracht nach einer Schwimmeinheit im Kona Aquatics-Center erzählt ...
Faris Al-Sultan

Faris Al-Sultan: Es fehlen die Radgranaten, die wegfahren werden

von H. Eggebrecht für tri2b.com am 08.10.2012
Faris Al-Sultan gehört auch bei der diesjährigen Auflage in Kona zum Kreis der Athleten, die um die Ränge unter den besten Zehn mitkämpfen wollen. Dank einer verbesserten Laufleistung hat der Hawaii-Sieger von 2005, zuletzt dreimal Zehnter, diesmal den Blick noch weiter nach vorne gerichtet ...
Kristin Möller

Kristin Möller: Mal schaun ob ein Killerlauf drin ist

von A. Thomma für tri2b.com am 08.10.2012
Für Kristin Möller ist es der erste Auftritt in Kailua-Kona und dementsprechend aufregend stellt sich für die zierliche Fränkin im Trikot des Abu Dhabi Triathlon Teams die Ironman Hawaii-Prerace-Week dar ...
Sonja Tajsich

Sonja Tajsich: Ich träume vom Podium

von H. Eggebrecht für tri2b.com am 08.10.2012
Zweimal war Sonja Tajsich zuletzt die beste Deutsche beim Ironman auf Hawaii. Schrittweise hat sich die Regensburgerin in den letzten Jahren an die Weltspitze im Langdistanz-Triathlon heran gearbeitet. Für die diesjährige Auflage erhofft sich Tajsich an einem guten Tag nochmals einen Sprung weiter nach vorne zu schaffen ...
Portrait Andreas Böcherer

Andreas Böcherer: Mein Sieg gibt mir Selbstvertrauen

von A. Thomma für tri2b.com am 06.10.2012
Andreas Böcherer hat sich erst am 12. August beim Ironman Kalmar in Schweden für die Weltmeisterschaften qualifiziert. Mit seinem Sieg beim Ironman 70.3 Cozumel in der direkten Vorbereitung hat er Selbstvertrauen getankt ...
Sebastian Kienle Prerace-Interview Hawaii 2012

Sebastian Kienle: Ich werde angreifen müssen

von A. Thomma für tri2b.com am 05.10.2012
Vor zwei Jahren hat sich Sebastian Kienle den Ironman Hawaii noch angeschaut. Im Jahr 2012 steht der Karlsruher als Ironman 70.3-Weltmeister vor seinem ersten Start in Kailua-Kona. Seit drei Wochen bereitet sich Kienle auf Big Island auf sein Debüt beim Ironman Hawaii vor. Er freut sich auf die Herausforderung der 50 besten Profi-Männern ...