Nicht der Ironman, das Training im Alltag ist die große Herausforderung

Stefan Drexl für tri2b.com am 18.01.2013 - 11:54 Uhr
Triathlon ist eine besonders zeitintensive Sportart. Für die drei Einzeldisziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen müssen selbst ambitionierte Breitensportler viel Zeit für ihr Training investieren. Fast alle stehen dabei vor der großen Herausforderung ihren beruflichen, sowie familiären und sozialen Alltag optimal mit ihrem geliebten Sport zu vereinbaren. Zeitdruck und Kompromisse begleiten beinahe jede Trainingseinheit - eine nicht leichte und auch unbefriedigende Situation. Als Vater von 2 Kindern kann ich ein Lied davon singen.

Doch diese Umstände können nun endlich der Vergangenheit angehören. Für Triathletinnen und Triathleten mit knappem Zeitbudget ist nun ein Buch mit den besten Trainingseinheiten für Einsteiger als auch Fortgeschrittene erschienen, die damit dennoch auf einem hohen Niveau trainieren können.

Ist man auf der Such nach geeigneten Trainingsplänen für Triathlon sind die Ergebnisse oftmals umfangreich und trocken. Michael Krells neues Buch „Triathlon – Trainingseinheiten für Berufstätige“ unterscheidet sich genau darin ganz besonders. Minimaler Zeitaufwand bei maximalem Erfolg, das ist der etwas andere Ansatz des Inhalts, fast könnte man sagen es ist ein Trainingsplanung für bequeme Athleten, die sich wenn, dann aber richtig quälen wollen. Denn der Fokus liegt auf kurzen und besonders wirkungsvollen Einheiten, für die meisten benötigt man nicht einmal ein Stunde. Je nach Ziel und Motivation bleibt dabei stets Zeit für Beruf und Familie. Die Triathlonleidenschaft muss nicht länger eingebremst werden, von nun an kann das komplette persönliche Leistungspotenzial voll ausgeschöpft werden.

Mit wenig Zeit auf hohem Niveau trainieren

Michael Krells Schreibstil ist locker und bleibt dabei dennoch sachlich, so dass man das Buch in ein paar Stunden verschlungen haben wird. Es ist mit viel Humor geschrieben und motiviert weiter zu lesen. Es zeigt aber auch wie man wirklich den Alltag und das Triathlontraining unter einen Hut bringen kann und die Tage und Wochen optimal plant und organisiert. Die übersichtlichen und klar strukturierten Pläne sind intensiv und wettkampforientiert gestaltet. Sie beinhalten nicht nur die klassischen drei Disziplinen, sondern ebenso umfassendes Athletiktraining. Wer jedoch trainingstheoretische Aspekte in diesem Buch sucht, wir hier nur oberflächlich fündig. Das war auch nicht Ziel des Autors. Das erste Kapitel beleuchtet kurz und knapp die theoretischen Hintergründe, um eine gemeinsame Verständnisgrundlage zu schaffen.

Triathlon – Trainingseinheiten für Berufstätige ist anders, es ist locker und erfrischend. Es ergänzt optimal die bewährte Fachliteratur dieser faszinierenden Sportart, um in Zukunft ohne Ausreden alltagstauglich und effizient mit wenig Zeit auf hohem Niveau trainieren zu können.

Autoren-Porträt von Michael Krell

Michael Krell, geboren am 29.8.1980 in Waldenburg, arbeitet als Marktberater bei der GfK in Nürnberg. Zum ersten Mal in Berührung mit Triathlon kam er bei einem zweijährigen Auslandsstudium in Neuseeland. Anschließend stieg er begeistert in den Sport ein und absolvierte 2005 seine ersten Wettkämpfe. Damals war er noch Student und trainierte hauptsächlich nach Gefühl. Als sich infolge des Berufseinstiegs eine Leistungsstagnation bemerkbar machte, ließ er sich von Bennie Lindberg coachen, um seine eingeschränkte Trainingszeit effektiver nutzen zu können. 2008 konnte er sich seinen Traum von einer Teilnahme beim Ironman Hawaii erfüllen. Außerdem erreichte er 2009 seine bisherige Bestzeit auf der Langdistanz von 8:54 Stunden in Roth. Beim VfL TriTeam Nürnberg bekleidet er das Amt des sportlichen Koordinators und ist vielen mit Schwerpunktthemen wie Vereinbarkeit von Beruf und Sport und Zeitmanagement als Blogger und Kolumnenschreiber bekannt.

Triathlon – Trainingseinheiten für Berufstätige
Effizient mit wenig Zeit trainieren

2012, 192 Seiten, mit zahlreichen farbigen Abbildungen, Maße: 17,4 x 23,6 cm, Kartoniert (TB), Deutsch Spomedis ISBN-10: 3936376670
ISBN-13: 9783936376678
EUR 19,95