Was ist wesentlich für ein gutes Triathlon-Rennen?

von Biestmilch´s Seven für tri2b.com | 15.07.2013 um 12:37
Es geschieht nicht so häufig, dass wir vier unserer Biest-Athleten zur gleichen Zeit am selben Ort vorfinden. In diesem Jahr beim Ironman Frankfurt war dies der Fall. Wir haben diese seltene Gelegenheit beim Schopf gepackt und Chris, Sebi, Andi und Rinalds zu einem Gedankenaustausch über spezifische, das Rennen betreffende Themen eingeladen. Alle nehmen Biestmilch bereits über viele Jahre und haben unsere Produkte schätzen gelernt. Chris nimmt Biestmilch seit 10 Jahren, Sebastian seit 5 und Rinalds seit 4 Jahren. Andi ist mit 2 Jahren unser "Jüngster", ist aber deswegen keineswegs weniger überzeugt. Biestmilch ist für alle vier integraler Bestandteil beim Aufbau ihrer Athletik.

In diesem Gespräch sprechen wir nicht über Biestmilch, da es nicht unsere Absicht war, einen Werbespot für unsere Produkte zu drehen. Doch wir wählten aus gutem Grund die Themen Ernährung und Renneinteilung aus. Beide gehören zu den Kerngebieten der Biestmilch. Dort entfaltet sie ihre Wirkung.

Es sind 35 spannende und interessante Minuten entstanden. Viel Spass beim Zusehen und Zuhören