Triathlon-Bundesliga

Im Jahr 1996 wurde die Triathlon-Bundesliga gegründet. Alljährlich werden seitdem in mehreren Rennen (von der Olympischen bis zur Supersprintdistanz) die Deutschen Triathlon-Mannschaftsmeister gekürt.

Seit dem Jahr 2011 ging der Titel bei den Männern an das EJOT Team TV Buschhütten. Bei den Frauen begann die Siegesserie der Siegerländer ein Jahr später im Jahr 2012.

In der Saison 2022 starten in der 1. Bitburger 0,0% Triathlon-Bundesliga insgesamt 16 Männer- und 14 Frauenteams. Die Wettkampfstationen sind Kraichgau (28. Mai), Berlin (25./26. Juni), Schliersee (17. Juli), Nürnberg (7. August) und Hannover (3. September).

>>Zur Website der Triathlon-Bundesliga …

Bundesliga-Auftakt: Triathlon Potsdam und das Hylo Team Saar gewinnen im Kraichgau

Bundesliga-Auftakt: Triathlon Potsdam und das Hylo Team Saar gewinnen im Kraichgau

weiterlesen

Sam Long
MagazinPortrait

Sam Long

weiterlesen