Saucony Triumph ISO 4

von tri2b.com | 28.04.2018 um 11:01
Der Triumph ist bei Saucony gleichbedeutend mit maximalen Komfort. Seit vielen Jahren ist der Triumph das Topmodell der aus Pennsylvania kommenden Sportschuh-Schuhmacher. Saucony verspricht für die neue EVERRUN-Zwischensohle, die obendrauf auch noch eine EVERRUN-Topsole erhalten hat, ein komfortables Lauferlebnis auf höchstem Niveau.

Durch die reaktiven Eigenschaften des Dämpfungsmaterials soll die Energierückgewinnung deutlicher als bisher spürbar sein.  Ein weiteres Feature für mehr Sportlichkeit in einem Komfortschuh ist die Tri-Flex Außensohle, die entsprechend in alle Richtungen Flexibilität vermittelt.  Gleiches soll im Schaftbereich das ISOFIT-System in Verbindung mit einem anpassungsfähigen Meshmaterial übernehmen.

 

Unser Testfazit:

 

Der Saucony Triumph ISO4  punktete bei unseren Testern in den Bewertungskriterien "Abroll- und Abdruckverhalten" und Barfußkomfort mit Höchstnoten.  Im Vergleich zu den anderen, im 2018er Test unter die Füße genommenen Topdämpfungsschuhe, ist der Triumph ISO 4 der Schuh mit der besten Flexibilität, was bei der Stabilität allerdings den gegenläufigen Effekt zur Folge hat. Die Dämpfung kommt im ersten Eindruck als supersoft rüber, beim Laufen wird dann die reaktiven Eigenschaften der EVERRUN-Zwischensohle durchaus spürbar. Der Triumph entwickelt dann selbst im höheren Dauerlauftempo ungeahnte sportive Qualitäten. 

Technische Details

HerstellerSaucony
ModellTriumph ISO 4
KategorieTraining/Neutral
empf. VK-Preis in Euro170,00
Gewicht321 g (Männer US 9,5)
Größen Männer US 7-13,14,15 / Frauen US 5 - 12
Sohlenaufbau neutral
Passformnormale Weite
Körpergewicht<95 kg
Sprengung8 mm (28 mm Ferse/20 mm Vorfuß)
Webwww.saucony.de

Bewertung

Triathlon-Einstieg- +
Abroll-/Abdruckverhalten- +
Dämpfung Vorfuß- +
Dämpfung Rückfuß- +
Barfuß-Komfort- +
Grip Laufsohle- +

Fotoserie: Saucony Triumph Iso