Jan Frodeno: Mit Potts wegfahren würde mir schon gefallen

von M. Rauschendorfer für tri2b.com | 01.10.2014 um 13:15
Triathlon-Olympiasieger Jan Frodeno gehört in diesem Jahr zu den Kona-Rookies. Allerdings zu den Auserwählten, denen gute Chancen auf einen Platz ganz weit vorne eingeräumt werden. Wir haben Frodo bei einem Schwimmtraining im Kona Aquatics-Center zu seinen Aussichten beim Ironman Hawaii 2014 befragt. Dort gab´s auch Einblicke in eine mögliche Renntaktik.
ANZEIGE