Road to Kona - social #8: Fokus, Konzentration und Gewinnspiele in den sozialen Medien

von tri2b.com | 13.10.2018 um 02:14
Fokus und Konzentration sind das Thema der Posts der Triathlonstars. Noch ein Video oder Foto von der Pressekonferenz oder ein Gewinnspiel der Sponsoren anpreisen, aber kein Training und auch kein Schaulaufen mehr online. Der Ironman Hawaii 2018 kann kommen. Noch eine Nacht in Kailua-Kona und dann folgen 226 herausfordernde Kilometer. #kona-social-folge #8

Die 25-jährige Britin Lucy Charles gilt als die Herausforderin für Daniela Ryf. Bei der Pressekonferenz saßen beide schon Seite an Seite.

Cameron Wurf wird auf der Radstrecke versuchen das Rennen zu bestimmen. Auch er ist vorab in den Windtunnel verschwunden und fährt mit Scheibenbremsen.

Mit seinem Sieg beim Ironman Hawaii 2017 hat sich Patrick Lange einen Kindheitstraum erfüllt. Der Trubel und die Aufmerksamkeit für seine Person waren heuer entsprechend erhöht. Die letzten zwei Tage wird er sich konzentrieren und auf das Rennen am Samstag fokusieren.

Daniela Ryf ist in Bestform angereist und sieht austrainiert aus. Für alle Beobachter geht es für die Schweizerin nur um den Sieg beim Ironman Hawaii 2018. Selbst schildert sie aber ihre Dankbarkeit und das Glück gesund und fit an den Start gehen zu können.

Andi Dreitz blickt auf eine erfolgreiche Saison und viele Emotionen auf dem Weg nach Kailua-Kona zurück. Auch er hat ein Video mit seinen Eindrücken und von Big Island gepostet.

Rookie Anne Haug steht als ehemalige Olympionikin im Fokus der deutschen Medien. Sie will ihre Erfahrungen auf Hawaii sammeln, aber sicher auch ein schnelles Rennen absolvieren.

Nicht immer über den Alii' Drive wollte Tim O'Donnell und hat sich ein Laufband geschnappt.

Throwback Thursday für Katja Konschak auf ihre Teilnahmen 2003 und 2004 als sie jeweils Zweite in der AG 25-29 wurde. Platz zwei wäre eine sensationelle Überraschung am Samstag.

ANZEIGE