Skechers GOmeb Speed 3

von tri2b.com | 18.04.2015 um 15:35
Mit dem GOmeb Speed 3 hat Meb Keflezighi 2014 den legendären Boston Marathon in einer Zeit von 2:08:37 Stunden gewonnen. Unterstützt haben ihn dabei die geringe Sprengung von 4 mm und das geringe Gewicht des Schuhs. Im Vergleich zum Vorgänger ist der Speed 3 mit einem breiteren Vorfuß ausgerüstet, was ein natürliches Tragegefühl fördern soll. Zudem dürfte er dadurch für eine breitere Gruppe an Läufern und Läuferinnen (es gibt jetzt auch ein Frauenmodell) interessant sein.
Unser Fazit:

Man merkt auch diesmal, dass einer der weltbesten Marathonläufer seine Tipps bei der Entwicklung mit eingebracht hat. Der Skechers Gomeb Speed 3 überzeugt einmal mehr mit einem sehr guten Abroll- und Abdruckverhalten. Ansonsten ist der Schuh verständlicherweise eher minimalistisch ausgestattet. Sehr empfehlenswert für Läufer- und Läuferinnen, die einen echten Wettkampfschuh suchen. Mit 115,00 € auch preislich sehr interessant.

Technische Details

HerstellerSkechers
ModellGomeb Speed 3
KategorieRacing/Lightweight
empf. VK-Preis in Euro114,95
Gewicht220 g (Männer US 9,5)
GrößenMänner US 39–47 / Frauen US 36–41
SohlenaufbauNeutral
Passformeher schmale Weite
Körpergewicht<75 kg
Sprengung4 mm
Webwww.skechers.de

Bewertung

Triathlon-Einstieg- +
Abroll-/Abdruckverhalten- +
Dämpfung Vorfuß- +
Dämpfung Rückfuß- +
Barfuß-Komfort- +
Grip Laufsohle- +