Zoot Solana

von tri2b.com | 18.04.2015 um 22:14
Der Solana ist laut Zoot der optimale Trainingsschuh für den täglichen Lauf. Dabei sei egal, welches Tempo und welche Strecke auf dem Plan stehen. Dafür sorgen sollen die eingespritzte EVA-Zwischensohle und eine moderate 8 mm Sprengung. Darüber hinaus spendiert Zoot seinem Trainingsschuh das Barefit Innenleben, damit auch das angenehme Tragegefühl beim Workout nicht zu kurz kommt. Diese Eigenschaften machen den Solana auch als Triathlonschuh interessant. Bestes Beispiel: US-Boy Ben Hofmann rannte mit einem Solana zu Rang zwei beim Ironman Hawaii 2014.
Unser Fazit:

Bei Solana merkt man sofort, dass Zoots Herkunft der Triathlonsport ist. Das nahtfreie Innenleben, das luftige Obermaterial und eine Einstiegshilfe sorgen für gute Noten beim Einstiegsverhalten und beim Barfußtragekomfort. Die Dämpfung ist nicht zu softig und verleiht dem Solana so eine sehr dynamische Komponente. Manche Läufer/innen dürften sich allerdings etwas mehr Führung im Schuh wünschen. Preislich sehr interessanter Schuh.

Technische Details

HerstellerZoot
ModellSolana
KategorieTraining
empf. VK-Preis in Euro109,95
Gewicht241 g (Frauen US 8,5)
GrößenMänner US 7–13, 14 / Frauen US 6–11
SohlenaufbauNeutral
Passformeher schmale Weite
Körpergewicht<85 kg
Sprengung8 mm
Webwww.zootsports.com

Bewertung

Triathlon-Einstieg- +
Abroll-/Abdruckverhalten- +
Dämpfung Vorfuß- +
Dämpfung Rückfuß- +
Barfuß-Komfort- +
Grip Laufsohle- +