Skechers GOrun Ultra

von tri2b.com | 15.04.2014 um 14:03
Der US-Hersteller Skechers hat mit dem GORun Ultra einen extrem gedämpften Laufschuh herausgebracht, vereint mit möglichst viel natürlichen Abrolleigenschaften. Geeignet ist der Schuh laut Hersteller für Einsteiger bis hin zu Langstreckenläufern auf den Ultra-Distanzen. Entsprechend ist auch die Sohle sehr stark profiliert, da viele der Ultraläufe auf Trail-Untergründen stattfinden.
Unser Fazit:


Optisch erinnert der Skechers GOrun Ultra an einem Plateau-Schuh. Und auch bei der Anprobe wird die dicke Sohle sofort spürbar. Beim Laufen spiegelt sich dies in einer wirklich ganz stark ausgeprägten Dämpfung wider, was in Kurven zu einem leicht schwammigen Gefühl führt. Das Abrollverhalten ist harmonisch und der Grip auf unbefestigtem Untergrund gut. Ein Schuh, der sehr speziell ist und im aktuellen Testfeld ein Unikat darstellt. Für 80 Euro auf jeden Fall eine Empfehlung für Läufer/innen, die maximalen Dämpfungskomfort für wenig Geld suchen. 

Technische Details

HerstellerSkechers
ModellGorun Ultra
KategorieTraining
empf. VK-Preis in Euro80 Euro
Gewicht272 g (Männer EUR 43), 211 g (Frauen EUR 39)
GrößenMänner EUR 39 - 47; Frauen EUR 36 - 41
SohlenaufbauNeutral
Passformnormale Weite
Körpergewicht<85 kg
Sprengung6 mm
Webwww.skechers.de

Bewertung

Triathlon-Einstieg- +
Abroll-/Abdruckverhalten- +
Dämpfung Vorfuß- +
Dämpfung Rückfuß- +
Barfuß-Komfort- +
Grip Laufsohle- +